Barßel Das viertägige Hallenturnier des Sportvereins Viktoria Elisabethfehn in der Sporthalle im Schulzentrum Barßel hatte einen guten Auftakt. Am ersten Turniertag am Sonntag konnten sich die Organisatoren Doris Sibum, Anne Niemeyer, Claas Wallschlag, Christian Lünnemann, Klaus Tebben und Norbert Schulte über den Zuspruch auf den gut besetzten Tribünen nicht beklagen.

Gestartet wurde mit dem Turnier der G-Jugend. Und nicht nur die Kleinen bewiesen großen Ehrgeiz auf dem Spielfeld – auch die Zuschauer auf den Rängen bewiesen viel Herzblut. Insbesondere die Eltern der kleinen Kicker fieberten kräftig mit.

Insgesamt zappelte der Ball 30 Mal im Netz. In einem spannenden Endspiel besiegte die Elf von Eiche Ostrhauderfehn die Mannschaft von Sedelsberg mit 1:0 Toren. Im Spiel um den dritten Platz siegte die Mannschaft aus Ramsloh gegen Elisabethfehn I mit 2:1 Toren im Neunmeterschießen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Montag ging es bei dem Turnier weiter mit der F-Jugend und der E-Jugend, daran schloss sich das Damenturnier an.

Am diesem Dienstag, 29. Dezember, geht es um 10 Uhr mit den E- und D Mädchenteams los. Gegen 13 Uhr kämpfen die Kicker der D-Jugend um die Medaillen und um 17.30 Uhr treten die Hobbymannschaften gegeneinander an. Schlusspunkt ist am Mittwoch, 30. Dezember, um 17 Uhr das Turnier der zweiten und dritten Herrenmannschaften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.