CLOPPENBURG CLOPPENBURG/JP - Der Schützenkreis Cloppenburg hat die Sieger der Rundenwettkämpfe ausgezeichnet. In der Schießsportanlage an den Ambührener Tannen in Cloppenburg machte der stellvertretende Kreissportleiter und Staffelleiter Franz Breher kein Hehl aus seiner Enttäuschung über die geringe Teilnahme an diesen Wettkampf und an der Siegerehrung. „Das Hauptziel der Rundenwettkämpfe ist die Förderung und Pflege der Kameradschaft. Selbstverständlich soll auch ein gesunder Ehrgeiz für die Schießleistungen mitgebracht werden, aber er sollte nicht das Wesentliche sein“, meinte Breher. Teilgenommen haben an diesem Wettbewerb 59 Schützen beim Kleinkaliberschießen und 89 Schützen beim Luftgewehrschießen.

Mannschaftssieger in der ersten Kreisklasse Kleinkaliber: Gruppe A Bösel I (5231 Ringe) mit den Schützen Willi Fennen, August Preuht, Clemens Tewes und Josef Wielenberg. Einzelsieger: Willi Fennen, Bösel; August Preuht, Bösel und Johannes Dinklage, Lindern.

Gruppe B: Angelbeck I (5164 Ringe) mit den Schützen Aloys Brundiers, August Huesmann, Reinholt Brümmer und Aloys Purk. Einzelsieger: Aloys Brundiers, August Huesmann und Reinholt Brümmer aus Angelbeck.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gruppe C: Angelbeck III (5018 Ringe) Ludger Thien, Peter Fletemeyer und Bernd Janssen. Einzelsieger: Erwin Niemann, Löningen; Ulrich Siemer, Cloppenburg und Ludger Thien, Angelbeck.

Gruppe D: Angelbeck II (4855 Ringe) Willi Licher, Franz Wenner, Clemens Ostermann und Willi Burlage. Einzelsieger: Margret Wojak, Löningen; Willi Licher, Angelbeck und Fritz Moormann, Löningen.

Mannschaftssieger in der ersten Kreisklasse Luftgewehr: Gruppe A: Bösel II (5346 Ringe) mit den Schützen Walter Wienöbst, Otto Tabken, Maria Möller und Martin Oldmann. Einzelsieger: Willi Fennen, Bösel; Walter Wienöbst, Bösel und Heinrich Schweers, Lastrup.

Gruppe B: Angelbeck I (5347 Ringe) mit den Schützen August Huesmann, Aloys Brundiers, Reinhold Brümmer und Aloys Purk.

Mannschaftssieger in der zweiten Kreisklasse Luftgewehr: Gruppe A Lindern I (5258 Ringe) mit Georg Dierker, Arnold Bramlage, Hubert Göwert, Franz-Josef Bunten und Alois Göhrs.

Gruppe B: Cloppenburg I (5219 Ringe) mit Ulrich Siemer, Jürgen Stör, Ewald Vossmann und Hubert Bahlmann.

Gruppe C: Cloppenburg III (5187 Ringe) mit Hermann Imsicke, Horst Douvers, Egon Drumann und Hans Moormann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.