BöSEL Viele Monate haben sich Schützinnen und Schützen aus dem Schützenkreis Cloppenburg zu den Rundenwettkämpfen getroffen. Nun fand in der Schützenhalle Bösel die Siegerehrung statt. Zu dieser Veranstaltung konnte der Präsident des Schützenkreises Cloppenburg, Heinz Büssing, und der Vorsitzende des gastgebenden Vereins, Martin Oltmann, die Mitglieder aus den teilnehmenden Vereinen aus Lastrup, Löningen, Angelbeck, Beverbruch/Nikolausdorf, Lindern, Cloppenburg und Bösel begrüßen. Gekommen war auch die Landeskönigin Laura Grüßing aus Lastrup.

Nach einem gemeinsamen Essen nahmen die Staffelleiter Franz Breher und Rudi Oltmann die Siegerehrung vor.

Gute Beteiligung

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Die Beteiligung an den Rundenwettkämpfen war gut, die Tendenz steigend“, so beide Staffelleiter übereinstimmend. Auch konnten hervorragende Ergebnisse erzielt werden.

Im Kleinkaliberschießen Auflage siegte in der Gruppe A Angelbeck I vor Lastrup II. In der Gruppe B ging der Titel ebenfalls nach Angelbeck vor Bösel I. Das Team Bösel II gewann in der Gruppe C vor Lindern I und in der Gruppe D war Löningen II erfolgreich vor Angelbeck III.

Erfolgreiche Schützen

Die besten Einzelschützen waren in der Wettkampfsparte August Huesmann, Annita Wilgen, Martin Oltmann und Margret Wojak.

Beim Luftgewehrschießen Auflage hießen die Gruppensieger Lindern II, Angelbeck VI, Bösel IV, Angelbeck II und Lastrup I. Beste Einzelschützen waren beim Vergleich auf Kreisebene August Huesmann, Peter Witt, Matthias Skaczylas, Andreas Scheibel und Franz-Josef Schnieder.

Beim Wettbewerb Luftgewehr Freihand gewann in der Gruppe I das Team vom Schützenverein Nikolausdorf/Beverbruch vor Lindern und Lastrup. Als beste Einzelschützen konnten sich hier Martina Crone, Laura Grüßing und Anja Brinker auszeichnen.

Bürgerschützen erfolgreich

In der Gruppe 2 waren die Böseler Bürgerschützen erfolgreich vor Teams aus Cloppenburg und Löningen. Erik Rohlfer, Josef Ferneding und Arnold Janzen waren hier die besten Einzelschützen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.