Bösel /Friesoythe /Nikolausdorf-Garrel /Galgenmoor /Strücklingen Die Tennis-Herren 40 BW Galgenmoors holen zum Start in die Wintersaison einen Punkt in Metjendorf. Die Herren 50 SV Strücklingens beginnen mit einem Heimerfolg.

Tennis, Herren 40 Verbandsliga: Wardenburger TC - TV Bösel 2:4. Die Tennis-Herren des TV Bösel haben nach dem Wechsel der Altersklasse in die Herren 40 ein gelungenes Debüt in Wardenburg gegeben. Hassan Al-Robaie spielte sein gewohnt sicheres Grundlinienspiel mit langen Ballwechseln und gewann sicher mit 6:2 und 6:3. Markus Lanfermann setzte sich trotz leichter Rückenschmerzen gegen einen ebenbürtigen Gegner mit 6:3 und 7:6 durch. Daniel Ludwig gelang an diesem Tag fast alles und setzte sich mit 6:3 und 6:2 durch. Oliver Voßmann (3:6, 2:6) hatte mit dem ungewohnten schnellen Teppichbelag größere Probleme und verlor.

In den Doppeln siegten Al-Robaie/Ludwig locker mit 6:2 und 6:2, so dass der Gesamtsieg bereits vorzeitig feststand. Voßmann/Freke lagen schnell mit 3:1 in Führung. Jedoch kam der Gegner immer besser ins Spiel und drehte mit 6:4 und 6:4 dieses nicht mehr wichtige Duell.

Verbandsklasse: TV Friesoythe - TV Vechta 4:2. In einem spannenden Match unterlag Rolf Meemken im Match-Tiebreak mit 6:2, 6:7 und 8:10. Sein Teamkollege Ralf Meyer erkämpfte sich stattdessen im Match-Tiebreak einen knappen Sieg mit 6:4, 4:6 und 11:9. Peter Baumann (6:4, 6:2) und Thomas Hülsmann (6:3, 6:3) setzten sich jeweils in zwei Sätzen durch. In den Doppeln machten Meemken/Meyer im Match-Tiebreak mit 6:7, 6:1 und 10:4 den Sieg perfekt, woran die Niederlage von Andreas Wittich/Hülsmann (2:6, 1:6) nichts mehr änderte.

Bezirksliga: TV Metjendorf - BW Galgenmoor 3:3. Ein Remis erspielte sich die Mannschaft BW Galgenmoors auswärts in Metjendorf. Josef Framme (4:6, 2:6) und Frank Vaske (1:6, 4:6) mussten sich ihren Kontrahenten in zwei Sätzen geschlagen geben. Ihr Teamkollege Aloys Deeken setzte sich klar mit 6:3 und 6:1 durch, und auch Hussein Yousif Oraibi entschied das Spiel im Match-Tiebreak mit 6:4, 4:6 und 10:4 für sich. In den Doppeln unterlagen Framme/Deeken zwar im Match-Tiebreak mit 5:7, 6:1 und 3:10, doch der Sieg von Vaske/Oraibi mit 6:1 und 6:1 sicherte das Unentschieden.

TC Nikolausdorf-Garrel II - BW Oldenburg 0:6. Eine klare Niederlage gab es für die zweite Mannschaft des TC Nikolausdorf-Garrel gegen eine stark aufgestellte Mannschaft aus Oldenburg. Michael Wendeln (2:6, 2:6), Klaus Tapken (1:6, 4:6) und Mario Hampel (0:6, 0:6) hatten in ihren Einzeln kaum Chancen und unterlagen jeweils eindeutig. Ihr Teamkollege Arno Korte musste sich erst im Match-Tiebreak mit 6:4, 2:6 und 6:10 geschlagen geben. In den Doppeln konnten weder Alexander Fleming/Tapken (4:6, 0:6) noch Korte/Hamel (4:6, 2:6) den Ehrenpunkt holen.

Herren 50 Bezirksliga: SV Strücklingen - Wilhelmshavener THC 4:2. Mit einem Sieg startete die Mannschaft des SV Strücklingen. Jens Gralheer (6:4, 0:6, 10:5) und Andre Peters (5:7, 6:4, 10:2) setzten sich nach spannenden Spielen im Match-Tiebreak durch. Dieter Feldmann siegte klar mit 6:2 und 6:2. Lediglich Andreas Engelmann musste sich in einer ausgeglichenen Partie knapp im Match-Tiebreak mit 5:7, 7:5 und 6:10 geschlagen geben.

In den Doppeln verloren Gralheer/Engelmann (2:6, 3:6), während sich Feldmann/Peters (7:5, 6:2) gegen ihre Kontrahenten aus Wilhelmshaven durchsetzten und so den Auftakterfolg sicherten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.