Bösel /Essen Die Ü-32-Fußballer des BV Essen sind erfolgreich in die Mission Titelverteidigung gestartet. Am ersten Spieltag der Vorrundengruppe B im Zuge der 44. Hallenkreismeisterschaft holten sie in eigener Halle aus vier Begegnungen zehn Punkte. Dies reichte für die aktuelle Tabellenführung. Die Essener gaben am ersten Spieltag nur einen Punkt ab, als sie gegen den TuS Emstekerfeld 0:0 spielten. Generell zeigte sich die Essener Defensive sattelfest. Bisher kassierte sie erst ein Gegentor. Der ärgste Verfolger des BVE, der BV Garrel, kassierte zwar vier Gegentore, doch mit neun Punkten nach vier absolvierten Partien dürfte dies zu verschmerzen sein. Doch dahinter geht es ebenfalls eng zu in der Gruppe.

Genau wie in der Gruppe A, deren Spiele in Bösel angepfiffen wurden. Dort schnappte sich nach Abschluss des ersten Spieltages die SG Molbergen/Ermke die Tabellenführung mit zwölf Punkten aus vier Partien. Nur zwei Punkte weniger auf dem Konto hat die zweitplatzierte SG Galgenmoor/Stapelfeld eingefahren. Der Dritte SV Altenoythe (acht Punkte) befindet sich ebenfalls in Lauerstellung. Die SG Nikolausdorf/Petersdorf kommt auf sieben Zähler. Dahinter reihen sich fünf Teams ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.