Bunnen Eine stimmungsvolle Ballnacht hat der DJK Sportverein Bunnen mit der Bevölkerung aus dem Vereinsbezirk und mit Gästen von auswärts in Bunnen bei „Lübken“ gefeiert. Neben Tanzmusik und fröhlicher Unterhaltung zählte die Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler durch den Vereinsvorsitzenden Ludger Frische und Schriftführer Markus Brundiers zu den Höhepunkten des Abends.

Als „Mannschaft des Jahres“ konnte sich die von Übungsleiterin Monika Vogelsang betreute Tanzgruppe „Black Pearls“ über Auszeichnungen freuen. Zu dem erfolgreichen Team gehören Lea Beckermann, Jane Bischoff, Verena Brüggemann, Lena Grühs, Stephanie Kerperin, Lena Lingemann, Svenja Pape, Marie-Therese Schnieders, Lena Sperveslage, Claudia Theile, Marina Többen und Marlene Timpe.

Die Gruppe startete bei den DJK-Bezirksmeisterschaften in diesem Jahr erstmals in der Altersgruppe der Frauen und belegte in der Gymnastik mit Handgerät und in der freien Tanzgestaltung ganz nahe am Meistertitel den 2. Platz. „Trotz Studiums, Lehre und Job schafft ihr es, gemeinsame Übungsstunden zu finden und schreckt dabei nicht vor zusätzlichen Stunden an den Wochenenden zurück“, hieß es in einer Laudatio.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit der Verleihung einer bronzenen Ehrennadel würdigte der Verein die Verdienste von Claudia Theile, die seit rund 15 Jahren in der Tanzgruppe aktiv ist und mittlerweile mehrere Gruppen betreut. Mit einer bronzenen Verdienstnadel wurde auch Johanna Tebbe ausgezeichnet, die seit sieben Jahren mit nur kurzer Unterbrechung in der Frauen-Fußballmannschaft aktiv ist. Die Top-Torschützin habe vielfach in entscheidendem Maße zu den Erfolgen der Frauenmannschaft beigetragen. Eine weitere bronzene Verdienstnadel erhielt Thomas Anneken, der längere Zeit in der 1. Herrenmannschaft die Farben des SV Bunnen erfolgreich vertrat, seit einigen Monaten Trainerfunktionen übernimmt und sich bei Arbeitseinsätzen und organisatorischen Dingen vorbildlich einsetzt. Mit Thomas Socha-Hülskamp wurde ein Spieler der Altherrenabteilung mit einer bronzenen Verdienstnadel ausgezeichnet, der sich auch als Trainer und Betreuer im Jugendbereich vorbildlich engagiert.

Neben flotter Tanzmusik gab es auch eine Tombola, aus der zahlreiche Festteilnehmer wertvolle Preise mit nach Hause nehmen konnten. Ab Mitternacht stand eine Fahrgelegenheit bereit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.