Bevern /Schüttorf Beim heim- und spielstarken FC Schüttorf in die Spur gefunden: Der Fußball-Landesliga-Meister SV Bevern gewann mit 3:1 (2:1) verdient dank Dreifach-Torschütze Sebastian Sander und übernahm wieder die Tabellenführung vor dem BV Cloppenburg.

„Wir haben eine gute Leistung geboten, weil wir endlich effektiver als zuletzt gespielt haben“, sagte Co-Trainer Peter Hölzen nach dem Duell des Tabellenzweiten gegen den Vierten der Liga. Beide Teams schlugen sofort ein hohes Tempo an, wobei der Gast immer noch viele Ballverluste im Spiel nach vorne zeigte. Dennoch bekam Bevern nach 25 Minuten die Partie in den Griff. Aber nach 32 Minuten lag Schüttorf vorne. Nach einem Konter foulte Torwart Till Puncak Richard Neesen, konnte danach den berechtigten Elfmeter von Erak Bayraktar zwar entschärfen, Jannis Wichmann den Nachschuss noch von der Linie kratzen, ehe Koray Arslan den dritten Versuch zum 1:0 abschloss.

Bevern war nicht geschockt, sondern agierte sehr präzise, als Jakub Bürkle von der linken Seite Sander bediente, der zum 1:1 einschieben konnte (35.). Fünf Minuten später war es Henning große Macke, der Sander so optimal bediente, dass der locker den Keeper Patrick Thole zum 2:1 überlupfen konnte.

Nach der Pause hatte Bevern reichlich Chancen, früh zu erhöhen, doch Sander (63., 71.) und Christian Düker mit einem Lattentreffer (76.) scheiterten. Zuvor hatte Düker, als Puncak sich verschätzt hatte, auf der Linie klären müssen, um das 2:2 zu verhindern (73.). In der 83. Minute machte Bevern den verdienten Auswärtssieg perfekt, als ein Konter konsequent durchgespielt wurde. Der eingewechselte Oliver Schludt bediente Bürkle, der präzise auf Sander flankte, so dass der Torjäger seinen Dreier-Pack perfekt machte.

Tore: 1:0 Arslan (32.), 1:1, 1:2, 1:3 Sander (35., 40., 83.).

SV Bevern: Puncak - Wichmann, Düker, Tobias große Macke (53. Dosti), Stoimenou, Bramscher (85. Bröring), Henning große Macke, Niemeyer, Bürkle, Thale (71. Schlundt), Sander. Schiedsrichter: Donik Ibrahimi (Osnabrück).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.