VARRELBUSCH Die SG Garrel/Varrelbusch unterlag im Finale der Hallenfußballendrunde in Varrelbusch dem BC Ermke mit 0:2. Dritter wurde der SV Ellerbrock.

Der BC Ermke setzte seine kleine Tradition als Hallenfußball-Kreismeister in der weiblichen Jugend fort. Im Vorjahr bei den E-Juniorinnen erfolgreich, gelang es nun dem Team von Trainer Klaus Peek eine Altersklasse höher bei den D-Juniorinnen zu triumphieren. Der 2:0-Finalsieg gegen die SG Garrel/Varrelbusch war verdient.

Das Team des Gastgebers hatte in den Gruppenspielen jedoch etwas souveräner gewirkt und wurde mit sieben Punkten Gruppensieger vor dem BV Essen (vier Punkte), dem BV Kneheim (drei) und dem SV Bevern (ein Punkt). In Gruppe B profitierte der BC Ermke (fünf Punkte) vom klaren 5:0 über Schlusslicht Viktoria Elisabethfehn (ein Punkt), um dank des besseren Torverhältnisses Gruppensieger vor dem SV Ellerbrock zu werden, der dank eines 2:1-Sieges den BV Cloppenburg (vier Punkte) auf Platz drei verwies.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Halbfinale setzte sich Garrel/Varrelbusch gegen Ellerbrock und Ermke gegen Essen jeweils mit 3:0 durch. Im Spiel um Platz drei gewann Ellerbrock mit 1:0 etwas glücklich gegen Essen. Im Finale siegte hingegen der BC Ermke mit 2:0 verdient, auch wenn die zweifache Torschützin Karin Brinkmann, die schon im Halbfinale zweimal getroffen hatte, das entscheidende Tor erst in der zwölften und letzten Spielminute markierte.

Sarah Wilms (FC Sedelsberg) und Jonas Wördemann (SV Bethen) leiteten die Partien des vom BV Varrelbusch gut organisierten Turniers.

BC Ermke: Carolin Spille, Johanna Rump, Caroline Timme, Vanessa Bregen, Lena Koopmann, Wiebke Schlangen, Karin Brinkmann, Marie-Sophie Peek. Trainer: Klaus Peek.

SG Garrel/Varrelbusch: Lisa Große-Hillmann, Ann Christin Dieker, Marie Suter, Michelle Hartmann, Isabel Pleyter, Luzie Rosenboom, Christin Hülskamp, Vanessa Wiedemann, Gesa Schulz, Jenny Litau, Marie Suter, Christina Marinesse. Trainerin: Tanja Gelhaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.