Barßel Die Bezirksliga-Fußballer des STV Barßel haben sich am Mittwochabend auswärts 1:1 (0:0) von Frisia Goldenstedt getrennt. „Wir hatten deutlich mehr vom Spiel und mehr Chancen“, sagte der sportliche Leiter des STV, Carsten Herzog. „Goldenstedt hatte nur eine Möglichkeit, die gleich genutzt wurde. Deshalb war unser später Ausgleich hochverdient.“

Die erste Hälfte der ersten Halbzeit war ausgeglichen und ohne Chancen verlaufen. Aber anschließend konnte der STV mehr Spielanteile verbuchen. So kam er dann auch in Person Michael Renkens zu den zwei besten Möglichkeiten der ersten 45 Minuten: In der 30. Minute hielt Renken von links drauf, der Torwart parierte und Renkens Nachschuss prallte an die Latte. Kurz vor der Pause bediente dann Tobias Benner Michael Renken, der wiederum bedrängt ans Außennetz schoss. Marek Gorzolka nutzte nach der Pause mit einem Sonntagsschuss die erste Frisia Chance zum 1:0 (63.). In der Nachspielzeit verlängerte Dennis Behrens eine STV-Ecke mit dem Kopf ins Tor.

Tore: 1:0 Gorzolka (63.), 1:1 Behrens (90.+3).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

STV: Mellides - Nils Büscherhoff, Elsen, Buss, Benner, Koch, Schlumberger, Michael Renken, Stefan Renken (74. Bilici), Behrens, Boldt (64. Dettenbach).

Sr.: Tepe (Wildeshausen).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.