Barßel Bereits zum 36. Mal in Folge fand am Wochenende das große Jugendturnier des STV Barßel statt. Nachdem die Teilnehmerzahl aufgrund der Hallenrenovierung im vergangenen Jahr etwas zurückgegangen war, tummelten sich nun wieder viele Tischtennis-Nachwuchsspieler in der Barßeler Halle. Mit mehr als 150 Meldungen konnte man an die erfolgreichen früheren Jahre anschließen.

Die Teilnehmer kamen vornehmlich aus dem nördlichen Weser-Ems-Bezirk und aus Bremen. Etwas enttäuscht zeigten sich die Veranstalter allerdings von der nur mäßigen Beteiligung der Vereine aus dem Landkreis Cloppenburg. Erfolgreichste Vereine waren der Hundsmühler TV und Blau-Weiß Ramsloh.

Das Turnier wurde vom bewährten STV-Team unter der Leitung von Jannes Imholte hervorragend organisiert und verlief zügig und absolut reibungslos. Jeweils die vier Erstplatzierten der verschiedenen Altersklassen wurden mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die bestplatzierten Teilnehmer aus dem Landkreis Cloppenburg:

Jungen 11 Einzel

3. Fabian Burmann, STV Barßel

3. Oliver Saeftel, STV Barßel

Mädchen 13 Einzel

3. Inas Alkasha, STV Barßel

Mädchen 15 Einzel

1. Xenia Gisbrecht, Blau-Weiß Ramsloh

Mädchen 18 Einzel

1. Lea Runge, Blau-Weiß Ramsloh

3. Kimberly Schroer, Blau-Weiß Ramsloh

3. Laura Schönhöft, STV Barßel

Jungen 18 Einzel

3. Mattes Espelage, TTV Garrel-Beverbruch

Jungen 18 + Junioren 22 (U-22 m) Einzel

3. Kevin Rojk, STV Barßel

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.