Barßel Um den Schwimmverein (SV) „Hellas“ Apen-Barßel war es in der Vergangenheit etwas ruhiger geworden. Damit soll es aber nun vorbei sein, wie der neue 1. Vorsitzende Wilhelm Strenge und sein Stellvertreter Hermann Meyer sagen. Beide wollen dem Verein neues Leben einhauchen.

Sie haben erst vor Kurzem diese Ämter übernommen, da der bisherige Vorstand nicht wieder zur Wahl antrat. Erste Aktivität des neuen Vorstandes war die Ausrichtung der Vereinsmeisterschaften im Hafenbad in Barßel. Gleich vorweg lobten sowohl Strenge als auch Meyer die sehr gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Barßel.

An den Vereinstitelkämpfen nahmen insgesamt 38 Athleten teil. Die Schwimmerinnen und Schwimmer waren bei besten Bedingungen im Barßeler Bad mit viel Ehrgeiz bei der Sache.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Beckenrand gab es für die Akteure immer wieder lautstarke Anfeuerungen. Für Besucher und Teilnehmer gab es in der Cafeteria mit Kaffee, Tee und Kuchen eine kleine Stärkung.

Vereinsmeister bei den Jungen im Jahrgang 2011 bis 2018 wurde Bennet Schaa aus Idafehn mit 377 Punkten. Bei den Mädchen holte sich Linnea Sander aus Barßel mit 338 Punkten den Titel.

Vereinsmeister bei den Jungen im Jahrgang 2001 bis 2010 wurde Vladislav Soloveva aus Barßel mit 1280 Punkten. Hier holte sich bei den Mädchen Saskia Jansen aus Barßel mit 1758 Punkten den Titel. Über den Vereinstitel im Bereich „Masters Männer“ freute sich Manuel Janssen aus dem Saterland mit 2364 Punkten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.