Barßel /Osterfeine Im Spiel bei SW Osterfeine wird der Fußball-Bezirksligist STV Barßel an diesem Samstag, 17.30 Uhr, wieder auf Marcel Walter zurückgreifen können. Der Offensivspieler, der sich am dritten Spieltag in der Partie beim TuS Emstekerfeld einen Muskelfaserriss zugezogen hatte, trainiert seit Kurzem wieder mit der Mannschaft.

Ob es bereits für einen Startelf-Einsatz reicht, ist noch fraglich, aber für Barßels Spielertrainer Sebastian Schlumberger gibt es mit Walters Rückkehr zumindest eine weitere Option auf der Bank. „Die können wir auch brauchen, denn wir müssen uns auf einen starken Gegner einstellen“, sagt Schlumberger. Die Osterfeiner hätten nicht umsonst bereits 13 Punkte auf dem Konto. „Osterfeine überzeugt mit mannschaftlicher Geschlossenheit. Dazu haben sie mit ihrem Spielertrainer Christian Schiffbänker einen richtig guten Kicker in ihren Reihen“, sagt Schlumberger. Außerdem sei die Mannschaft bei Standards brandgefährlich.

SW Osterfeine habe durch den hervorragenden Saisonstart zwar Selbstvertrauen ohne Ende getankt, aber der STV wolle trotzdem etwas Zählbares mitnehmen. Nicht mit dabei sein können Marcel Büscherhoff und Daniel Rotärmel (beide privat verhindert).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.