Barßel Von den Ergebnissen her gesehen, hat der Fußball-Kreisligist STV Barßel keinen guten Saisonstart hingelegt. In der ersten Runde des Kreispokals unterlag der STV Barßel beim TuS Falkenberg mit 4:6 nach Elfmeterschießen. Einige Tage später verloren die Barßeler das Derby gegen den SV Harkebrügge 2:3. Dabei verspielten sie sogar eine 2:0-Führung. „Sicherlich ist es ärgerlich, dass wir am Ende nicht gepunktet haben. Zumal ein Remis verdient gewesen wäre“, meint Barßels Trainer Uwe Frieling.

zweiter Spieltag +++++++ Torjägerliste

Die Paarungen des zweiten Spieltages in der Fußball-Kreisliga im Überblick: FC Sedelsberg - SV Bösel (Freitag, 19.30 Uhr), SV Harkebrügge - VfL Löningen, SV Cappeln - BW Ramsloh, SV Petersdorf - BV Bühren, SV Höltinghausen - SV Strücklingen, SV Gehlenberg - SV Peheim, SV Nikolausdorf - STV Barßel (alle Sonntag, 15 Uhr). Top-Torjäger Felix Schönhöft (2, BW Ramsloh), Benjamin Winkler (2, SC Sternbusch) Christian Timmerevers (2, SV Nikolausdorf), Christoph Schrand (2, SV Peheim), Waldemar Kowalczyk (2, SV Petersdorf), Andre Sick (2, SV Strücklingen). STT

Doch vom Auftritt seiner Truppe zeigte er sich ganz angetan. „Das war eine gute Leistung. Man darf auch nicht vergessen, dass der SV Harkebrügge zu den Teams gehört, die oben mitspielen“, so Frieling. Das frühe Harkebrügger Gegentor nach dem Seitenwechsel habe seine Elf einen Tick verunsichert. „Später haben wir dann leider drei gute Chancen vergeben. Das lag auch daran, dass der Torhüter der Gäste stark gehalten hat“, sagt Frieling.

Nun wollen die Barßeler am Sonntag in Nikolausdorf (15 Uhr) punkten. Frieling weiß, dass dies keine leichte Aufgabe wird. Vor allem, wenn beim Gegner Torjäger Christian Timmerevers im Aufgebot steht. Dieser stürmte am Wochenende für den SVN gegen den SV Peheim. Die Nikolausdorfer kassierten zwar in Peheim eine 2:3-Niederlage, aber Timmerevers traf zweimal. Gut möglich, dass sich STV-Abwehrspieler Jan-Hendrik Elsen um die Bewachung von Timmerevers kümmern wird. Elsen fehlte gegen Harkebrügge, steht aber nun wieder zur Verfügung. Derweil sitzt Timo Hellmers eine Gelb-Rot-Sperre ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.