Barßel /Altenoythe In der Fußball-Bezirksliga erkämpfte sich der STV Barßel am Sonntag im Heimspiel gegen den SV Altenoythe ein 3:3 (2:2). Durch den Sieg betrieben die Altenoyther erfolgreich Wiedergutmachung für die 1:6-Schmach in Garrel. Beim SVA fehlte der gelbgesperrte Spielertrainer Christian Hillje. Der STV spielte ohne Marcel Walter, der sich am Sonntagmorgen einer Kiefer-Op unterziehen musste.

Zum Spiel: Die Heimelf legte gut los. In der fünften Minute erzielte Minh Ly nach einer Ecke von Marcel Büscherhoff die Führung. Nur sechzig Sekunden später hieß es 2:0, als erneut Minh nach einem Zuspiel von Fynn-Ole Lüken traf. Nach einer guten halben Stunde schlossen die Gäste einen erfolgreichen Angriff zum Anschlusstreffer ab. Patryk Cuper hatte nach einer Flanke den Ball aus kurzer Distanz über die Torlinie gedrückt (33.). Langsam hatten sich die Hohefelder berappelt. Eine Minute vor der Halbzeitpause gelang ihrem Kapitän Stefan Brünemeyer mit einem Schuss aus 16 Metern der Ausgleich. Stefan Brünemeyer war es auch, der sich in der zweiten Halbzeit in die Torschützenliste eintragen durfte. Nach einem Foul des Barßelers Nils Büscherhoff im STV-Sechzehner pfiff der Schiedsrichter Elfmeter für die Gäste, den Stefan Brünemeyer verwandelte (87.). Aber nur fünf Minuten später traf Samir El-Faid per Elfer zum 3:3-Endstand.

Tore: 1:0, 2:0 Ly (5., 6.), 2:1 Patryk Cuper (33.), 2:2, 2:3 Stefan Brünemeyer(44., 87., Foulelfmeter), 3:3 El-Faid (90+2, Foulelfmeter)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

STV: Mellides (90. Dennis Ott) - Nils Büscherhoff, Jan-Hendrik Elsen, Flechtner, Ly, Fugel, El-Faid, Sanneh, Henry Elsen (46. Fahrenholtz/71. Dominik Ott), Marcel Büscherhoff, Lüken.

SVA: Wittstruck - Tholen, Andre Brünemeyer, Damian Cuper, Blancke, Muric (73. Lars Menke), Marc Brünemeyer, Stefan Brünemeyer, Patryk Cuper (81. Philipp Menke), Banemann (90+4 von Handorf), Eilers.

Gelb-Rote Karte: Markus Fugel (90+3, STV Barßel).

Sr.: Gebken (Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.