LANDKREIS Die Tennisspieler des SV Bösel (Männer 30) haben am Wochenende einen lockeren Heimsieg eingefahren. Sie schlugen den TC Bad Essen in eigener Halle 6:0.

Männer 30, Verbandsklasse: TV Liener - SV Lemwerder 2:4. Pleite im ersten Heimauftritt: Nach den ersten drei Einzeln stand es 1:2. Das vierte Einzel verlor Stefan Lücking nach einem spannenden Spiel knapp mit 6:7 im dritten Satz. Im Doppel setzten sich Dirk Schwalenberg und Norbert Rump mit 6:3 und 7:5 durch. Das entscheidende Doppel ging aber an Lemwerder: Jens Meyer und Stefan Lücking verloren in drei Sätzen.

Essener TV - Oldenburger TeV 2:4. Rene Klüsener (3:6, 5:7), Stefan Kollmer (3:6, 5:7) und Andreas Ahrens (2:6, 4:6) verloren ihre Einzel in je zwei Durchgängen. Andreas Wichmann (6:2, 6:1) holte den einzigen Essener Einzelsieg. Im Doppel verloren Rene Klüsener und Andreas Wichmann (2:6, 4:6), während Stefan Kollmer und Klaus Meiners (6:3, 6:1) punkteten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Bezirksliga TV Bösel - TC Bad Essen 6:0. Daniel Ludwig musste an Eins gesetzt über drei Sätze (6:2, 4:6, 6:2) gehen, um zum Erfolg zu kommen. Rüdiger Vossmann (3:6, 6:1, 7:6) und Ansgar Freke (2:6, 6:0, 7:5) verschliefen jeweils den ersten Satz, siegten aber noch in drei Sätzen. Oliver Vossmann gewann sein Einzel deutlich 6:0 und 6:1. Die Doppel Daniel Ludwig/Rüdiger Vossmann (6:0/6:1) sowie Oliver Vossmann/Chr. Lanfer (6:1, 6:1) siegten klar, so dass Bösel ungefährdet gewann.

BW Schinkel - VfL Löningen II 3:3. Michael Hegger (6:1, 7:6) und Gerold Krause (6:1, 6:1) gelang jeweils ein sicherer Zwei-Satz-Sieg. Ansgar Pelster und Frank Leonhardt mussten sich in hart umkämpften Spielen knapp geschlagen geben. Im Doppel hatten Michael Hegger und Jörg Bringer (2:6, 0:6) ihren starken Gegnern nur wenig entgegenzusetzen. Frank Leonhardt und Gerold Krause punkteten in zwei Sätzen (6:2, 6:4).

Jade TG Wilhelmshaven II - SV Cappeln 4:2. Christoph Grote (2:6, 2:6), Olaf Ostermann (2:6, 3:6) und Frank Bramlage (4:6, 2:6) verloren ihre Einzel deutlich in zwei Sätzen. Markus Loschen (3:6, 6:4, 1:6) hatte in drei Sätzen das Nachsehen. Im Doppel punkteten Loschen/Ostermann (6:2, 3:6, 7:6) und Grote/Bramlage (6:2, 6:3).

Männer 40: Verbandsliga: VfL Löningen - Blexer TB 6:0. Das klare Ergebnis täuscht: Die Spieler hatten sich viele hart umkämpfte Duelle geliefert. Bernd Hanneken (7:6, 6:3) und Dieter Schmitz (6:3, 6:2) setzten sich in ihren Einzeln in zwei Sätzen durch. Aloys Többen (5:7, 6:2, 6:3) und Benny Imsande (6:4, 2:6, 6:2) hatten etwas mehr Mühe, siegten aber nach jeweils drei Durchgängen. Im Doppel gewannen Hanneken/Imsande 5:7, 6:1 und 6:4. Aloys Többen und Bernd Winkeler entschieden ihre Partie nach einem 6:1 im ersten Durchgang im Tiebreak des zweiten Satzes.

Verbandsklasse, TV Varel - TC Nikolausdorf-Garrel 2:4. Holger Willenborg (6:2, 6:2) und Michael Vormoor (6:4, 7:6) gewannen ihre Einzel in zwei Durchgängen. Günter Tapken (6:7, 6:1, 6:4) benötigte für seinen Erfolg drei Sätze. Bernd Ferneding (1:6, 0:6) hatte dagegen keine Chance.

Im Doppel mussten sich Bernd Ferneding und Holger Willenborg in drei Sätzen geschlagen geben, während Günter Tapken und Michael Vormoor nach einem 3:6 im ersten Satz auch den Tiebreak des zweiten Satzes gewannen.

Verbandsklasse, BW Galgenmoor - SuS Buer 3:3. Als Verbandsklassenneuling erkämpften sich die Blau Weißen ein verdientes Remis. Zwar unterlagen die Punktesammler Josef Framme (4:6, 6:7) und Klemens Timme (4:6, 4:6), doch anschließend sorgten Henrik Faust (6:3, 4:6, 6:3) und Josef Steinkamp (6:1, 6:2) für den Ausgleich. Dann verlor das Doppel Faust/Steinkamp (6:7, 4:6) knapp, während Framme/Bernd Köster (6:2, 6:0) mit ihrem Sieg den ersten Punkt auf Verbandsebene sicherten.

1. Bezirksliga: Blexer TB II - Essener TV 2:4. Carsten Vaske (6:4, 6:2), Karl-Heinz Auras (6:2, 6:2) und Guido Coldehoff (6:1, 6:2) punkteten souverän in jeweils zwei Sätzen. Berthold Zurborg (0:6, 1:6) musste sich deutlich geschlagen geben. Im Doppel punkteten Carsten Vaske/Karl-Heinz Auras (6:4, 6:2), während Guido Coldehoff und Berthold Zurborg (1:6, 3:6) ihr Spiel verloren.

Post SV Leer - TV Saterland 0:6. Unerwarteter Sieg ohne Satzverlust für die Saterländer: Eckhardt Rhauderwiek (6:0, 6:1), Klemens Sassen (6:2, 6:1), Ewald von Minden (6:1, 6:4) und Johann Rauert (6:4, 6:2) punkteten in ihren Einzeln souverän. Auch die Doppel gingen klar an die Gäste. Eckhardt Rhauderwiek und Klemens Sassen (6:0, 6:2) punkteten ebenso wie Ewald von Minden und Adolf Gegus (7:5, 6:3).

Männer 50: Verbandsliga, TC Nikolausdorf-Garrel - Emder TV 4:2. Wilfried Duwe (3:6, 6:1, 6:2) und Heiner Schaar (3:6, 6:4, 6:0) mussten in ihren Einzeln über drei Sätze gehen, um den Platz als Sieger zu verlassen. Heinz Krieger gelang ein Zwei-Satz-Sieg (6:4, 6:3). Josef Meyer (4:6, 6:2, 3:6) musste sich in drei Sätzen knapp geschlagen geben. Im Doppel punkteten Josef Meyer und Wilfried Duwe (6:1, 6:2) souverän, während Heiner Schaar und Hubert Kühling (4:6, 5:7) knapp verloren.

TC Cloppenburg-Sternbusch - Lastruper TC 1:5. Karl-Heinz Witte (4:6, 1:6), Karl-Heinz Thölken (2:6, 3:6) und auch Cornelius van der Heide (1:6, 0:6) unterlagen ihren Kontrahenten Dieter Behage, Heinz Wessner und Werner Schulte deutlich. Hans Antons (6:1, 6:0) konnte sein Einzel gegen den Lastruper Berthold Cloer klar für sich entscheiden.

Im Doppel mussten Witte/Thölken (6:4, 3:6, 5:7) vom TC Cloppenburg-Sternbusch eine Drei-Satz-Niederlage gegen Behage/Cloer hinnehmen. Hans Antons und Dieter Zielske (2:6, 4:6) gelang es nicht, sich gegen das Lastruper Doppel Wessner/Schulte durchzusetzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.