+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Wahl 2021 in Oldenburg
Ulrich Gathmann will Oberbürgermeister werden

CLOPPENBURG Nachdem die Veranstaltung 2008 noch mangels Beteiligung ausgefallen war, fanden sich am Sonnabend, 17. Januar, knapp 100 Besucher zum traditionellen Kohlessen des TV Cloppenburg (TVC) im „Dorfkrug“ des Cloppenburger Museumsdorfes ein. Höhepunkt dieses Abends der Begegnung war die Ehrung der Sportler des Jahres aus den eigenen Reihen.

Neumann schätzt Verein

Die Wahl fiel auf Joachim Neumann. Der Geehrte gehört seit 1984 der TVC-Judoabteilung an, und ist inzwischen Träger des „II. Dan“. Inzwischen trainiert der 48-Jährige eine Judomannschaft, die in der Bezirksliga kämpft. „Ich bin immer gerne im TVC gewesen“, bedankte sich Neumann.

Die Sportlerin des Jahres heißt Christa Schindel. „Du hast viele hundert Mitglieder des TVC fit gemacht“ betonte der Vorsitzende Bernd Havermann, und sprach damit Schindels vielfältige Tätigkeiten für den Verein an. Schindel hatte sich regelmäßig weiter gebildet, und das erworbene Wissen in vielen Übungsstunden an die Mitglieder weiter gereicht.

Volleyball hat Bestand

Mannschaft des Jahres wurde das erste Männerteam des TVC. Unter der Leitung von Trainer Panos Tsivonis spielt die Mannschaft, von der mehr als zwei Drittel bereits seit mehr als zehn Jahren dazu gehören, derzeit in der dritthöchsten Klasse. Dort hat sie sich den Klassenerhalt als Ziel gesteckt erreichen. Dem Team gehören Mathias Berndmeyer, Jan und Markus Götting, Patrick Stebner, Thomas Eislöffel, Albert Mantel, Holger Brosche und Marcus Lanfer an. „Wir sind stolz auf euch“, erklärte Havermann im Verlauf der Auszeichnung.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung wurde noch bis in die frühen Morgenstunden eifrig getanzt. Für gute Musik sorgte „DJ Mike“.

www.tv-cloppenburg.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.