Neuscharrel Zur Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Jugendheim konnte der erste Vorsitzende des BV Neuscharrel, Werner Engbers, zahlreiche Mitglieder begrüßen. Neben den Sportlern, den Ehrenvorsitzenden und den Ehrenvorstandsmitgliedern waren auch Ortsvorsteher Erich Eilers und Ratsherr Stefan Fuhler gekommen.

In seinem ausführlichen Jahresrückblick berichtete Engbers unter anderem von der Jahresabschlussfeier sowie vom erfolgreichen Dorfpokalturnier und dem gelungenem Sportlerball im Oktober vergangenen Jahres. Auch die Ferienpassaktion, eine Fahrt zum Schwimmbad Olantis in Oldenburg im August, sei gut angenommen worden. Der BVN-Cup im Januar, der in der Sporthalle in Friesoythe, Großer Kamp, ausgetragen wurde, sei super verlaufen, sagte Engbers.

Besonders dankte er Ann-Christin Janßen, Sonja Stammermann und Niklas Olliges für die Bereitschaft, in Zukunft die Aufgaben des Jugendausschusses zu übernehmen. Hier würden noch weitere Freiwillige gesucht werden, teilte Engbers mit. Auch die Leiter und Betreuer der 20 Sparten des Vereins gaben ausführliche Berichte ab. Allgemein seien die Mannschaften gut besetzt gewesen, hieß es. Die Tischtennisabteilung würde sich allerdings noch über neue Spieler freuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schiedsrichterobmann Günther Bohlsen gab sein Amt ab. Eine Neubesetzung steht noch aus. Der Vorstand bedankte sich bei Bohlsen für die geleistete Arbeit. Neugewählt werden musste ein Kassenprüfer.

21 Jahre lang hatte Heinz Sandmann gewissenhaft die Kasse geprüft. Nun stand er für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Als Nachfolger wählte die Versammlung einstimmig Markus Pyplo. Sandmann wurde mit Dank aus dem Amt verabschiedet.

Ebenfalls neu gewählt werden mussten die Platzkassierer. Hier wurden die Amtsinhaber einstimmig wiedergewählt. Das sind die Hauptplatzkassierer Gerd Röwe und Theo Kathmann sowie Ersatzkassierer Theo Künnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.