PAPENBURG /GARREL Der Garreler Nachwuchsläufer Andreas Hülskamp hat sich bei den Niedersachsen-Meisterschaften der Schüler im Papenburger Waldstadion gleich zwei Titel gesichert. Der 14-Jährige gewann sowohl über 1000 als auch über 3000 Meter.

Neuer Kreisrekord

Den 1000-Meter-Lauf gewann Hülskamp in neuer Kreisrekordzeit von 2:47,66 Minuten vor Tilmann Petersen vom MTV Pattensen, der nach 2:47,68 Minuten ins Ziel kam. Spannender habe das Rennen nicht verlaufen können, sagte Trainer Volker Herrmann. Erst auf den letzten Metern habe Hülskamp am Pattenser vorbeiziehen können, um schließlich mit einem Wimpernschlag Vorsprung zu gewinnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Thoben überzeugt

Aber nicht nur Hülskamp konnte über die 1000 Meter überzeugen. Mannschaftskamerad Jonas Thoben belegte in persönlicher Bestzeit von 3:02,79min den achten Platz von 24 Startern.

Taktisch geprägtes Rennen

Einen Tag später stand für Hülskamp der 3000-Meter-Lauf auf dem Programm. In einem taktisch geprägten Rennen wurde das Tempo verschleppt. 700 Meter vor dem Ziel zog der Garreler Realschüler dann aber das Tempo schlagartig an – und keiner konnte ihm folgen.

Petersen erneut Zweiter

Hülskamp siegte in 9:59,93 Minuten. Er kam erneut vor Tilmann Petersen (10:07,87min) ins Ziel. Dritter wurde Daniel Temmen von der LAV Meppen (10:08,29min).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.