Altenoythe Beim Fußball-Kreisklassisten SV Altenoythe II bauen die Verantwortlichen eine neue Mannschaft auf. „Wir haben eine junge, und vor allem ehrgeizige Truppe am Start“, sagt Altenoythes Kapitän Holger Brünemeyer. Er sei mit seinen 24 Jahren einer der Ältesten im Team.

Brünemeyer lobt zugleich die erfahrenen Kräfte im Team wie Kevin von Handorf und Sebastian Laing, die der Mannschaft sehr gut tun. Brünemeyer lobt auch die Arbeit des Trainers Markus Oltmann. Er sei sehr engagiert und bringe viele Ideen mit. Außerdem komme es gut in der Truppe an, dass er ein Hohefelder Urgestein sei.

Die Altenoyther, die mit Maik „Goldfisch“ Koopmann im Tor aufliefen, spielten bereits am vergangenen Mittwoch in Elsten. Dort verloren sie 0:2 (0:2). Die Tore für die DJK erzielten Maximilian Timme (17.) und Bernd Lübbehüsen (33., Foulelfmeter). In Elsten spielte der SVA II ohne Lars Moormann (Handverletzung).  Die Partien des 9. Spieltages der Fußball-Kreisklasse im Überblick: VfL Löningen - BV Kneheim (Samstag, 15 Uhr), SV Peheim - BW Galgenmoor (Samstag, 17 Uhr), SV Petersdorf - BV Neuscharrel, VfL Markhausen - SC Winkum, SV Evenkamp - SV Harkebrügge II (alle am Sonntag, 15 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.