Altenoythe Am kommenden Sonntag startet in Altenoythe die bereits zwölfte Sportwoche um den Tholen-Cup. „Wir sind froh und stolz, wieder ein attraktives Teilnehmerfeld präsentieren zu können mit zwei Fußball-Landesligisten und vier Bezirksligisten“, sagt Fußball-Obmann Herbert, „Maga“ Rolfes.

Gespielt wird traditionell in zwei Gruppen bei jeweils zweimal 40 Minuten Spielzeit. Um trotz des WM-Desasters um die Deutsche Nationalmannschaft den WM-Freunden dennoch den Weg in Stadion Hohefeld-Cavens schmackhaft zu machen, hat sich der Gastgeber am WM-Spielplan orientiert, bietet außerdem die Übertragungen auf großer Leinwand an und lässt am Finaltag in Altenoythe zu ungewohnter Zeit spielen, wenn um 12.45 Uhr um Platz drei und um 13.45 Uhr das Finale angesetzt sind. So haben die Besucher genügend Zeit, das große Finale in Moskau danach zu Hause verfolgen zu können.

Der Gastgeber präsentierte außerdem seine Neuzugänge, mit denen er sich nicht nur für das Turnier sondern auch für die Saison viel verspricht. Zwar verfügt der SVA über einige Offensivspieler um Jonas Eilers, doch um den Abgang des „Knipsers“ Bernd Lübbehüsen wettzumachen, wurde Maik Nirwing geholt, der zuletzt bei Germania Leer, davor beim BV Cloppenburg und beim SV Brake für Tore gesorgt hat. Auch die beiden Mittelfeldspieler Lukas Schmidtke (Viktoria Scheps) und Timo Niemann (FC Sedelsberg), die vielseitig einsetzbar sind, passen ebenso gut ins Team wie aus der eigenen Reserve Christian „Elvis“ Langen, der in der Rückrunde schon Bezirksligaluft schnupperte. Luca Willhoff aus der A-Jugend Hansa Friesoythes wird als Perspektivspieler zunächst in der Reserve eingesetzt. Torwart Erik Bullermann kommt von Hansa Friesoythe II.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die 12. Fußballwoche des SV Altenoythe um den Tholen-Cup: Sonntag, 8. Juli, 14 Uhr: SV Thüle - BW Ramsloh; 16 Uhr: SV Altenoythe - Hansa Friesoythe. Donnerstag, 12. Juli, 18.30 Uhr: BW Ramsloh - SV Bevern; 20.10 Uhr: Hansa Friesoythe - TuS Emstekerfeld. Freitag, 13. Juli, 18.30 Uhr: TuS Emstekerfeld - SV Altenoythe; 20.10 Uhr: SV Bevern - SV Thüle. Sonntag, 15. Juli, 12 Uhr: Spiel um Platz drei; 13.45 Uhr: Finale.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.