Bevern Die C-Junioren-Fußballer des SV Bösel haben am Dienstagabend den Kreispokal gewonnen. Die Mannen um Torhüter Alexander Orlow bezwangen im Endspiel die SG Bevern/Essen 3:2 (1:1). In der Anfangsphase ging es hoch her. Die SG Bevern/Essen ging durch Mike Torno früh in Führung (1.). Im Anschluss erspielten sich die Gäste aber Feldvorteile. Folgerichtig gelang Benedikt Ziemba der Ausgleich (8.).

Nach dem Seitenwechsel kamen die Böseler besser aus den Startlöchern. Ziemba erzielte in der 42. Minute das 2:1. Die Führung der Gäste sollte jedoch nicht lange Bestand haben. Ali Samir zeichnete kurze Zeit später für das 2:2 verantwortlich (46.).

Als sich alle Akteure und die vielen Zuschauer schon auf ein Elfmeterschießen eingerichtet hatten, trat Ali Khaled in Erscheinung. Eine Minute vor Schluss nutzte er eine Unachtsamkeit in der SG-Hintermannschaft zum 3:2-Endstand. Es war der Schlusspunkt einer spannenden Begegnung, aus der die Bösel zwar als glücklicher, aber dennoch verdienter Sieger hervorgingen. In der langen Geschichte der Böseler C-Junioren war es der zweite Kreispokalerfolg. Bereits in der Saison 2001/2002 dribbelten sich die Böseler an die Spitze.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Torno (1.), 1:1, 1:2 Ziemba (8., 42.), 2:2 Samir (46.), 2:3 Khaled (69.).

SG Bevern/Essen: Steffen Witte, Paul Kirchner, Marius Müller, Torben Kessen, Hannes Pille, Niklas Schmitz, Max-Paul Gruslak, Slava Herzog, Jonathan Meyer, Ali Samir, Lars Meyer, Mike Torno, Hannes Engelke, Henning Spille, Andreas Meyer.

SV Bösel: Alexander Orlow, Niklas Eilers, Torben Brunemund, Johannes Behne, Moritz Westerhoff, Jan-Gerd Cloppenburg, Julian Runden, Nick Böhme, Ali Khaled, Mohamad El-Arab. Benedikt Ziemba, Pascal Naninga, Abraham Bojani, Nils Brinkmann.

Schiedsrichter: Xaver Scheibel (Bethen); SrA.: Julian Lückmann (Emstek) und Argon Eichhorn (Bethen).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.