Der Höhenflug bei den Handballern des TV Cloppenburg hält an. Nachdem am vergangenen Wochenende auch das zweite Spiel der Rückrunde gegen die TSG Hatten-Sandkrug mit 31:27 gewonnen werden konnte, ist die Mannschaft um Trainer Barna-Zsolt Akacsos (Bild rechts) in der Oberliga Nordsee nach nunmehr 14 von insgesamt 26 Spieltagen weiterhin Tabellenführer. Zum jetzigen Zeitpunkt zeichnet sich damit bereits ab, dass die Entscheidung um den Aufstieg in die 3. Liga wohl ein Zweikampf zwischen dem TV Cloppenburg und dem derzeit auf Platz zwei liegenden ATSV Habenhausen werden wird. Der ATSV ist bisher die einzige Mannschaft, der der TVC beim Auswärtsspiel in Bremen unterlegen waren.

Diese für Cloppenburg durchaus schöne Situation, zwingt die Mitglieder des Team-Managements, allen voran Maik Niehaus (links) und Georg Engelhardt (Zweiter von rechts), gemäß der ambitioniert formulierten Ziele sowohl für einen Verbleib als eines der Spitzenteams in der Oberliga Nordsee, als auch für die 3. Liga zu planen. Für beide Fälle soll Trainer Akacsos ein schlagkräftiger und breit aufgestellter Kader zur Verfügung stehen. Offiziell verkündet werden kann, dass mit Nils Buschmann, Jannis Koellner, Vincent Saalmann, Bence Lugosi, Mark Schulat, Matthias Andreßen, Max Borchert und Ole Harms bereits acht Mitglieder des aktuellen Kaders auch in der neuen Saison Teil der Cloppenburger Mannschaft sein werden. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.