HöLTINGHAUSEN Die A-Junioren-Fußballer des BV Garrel sind Kreismeister 2012. Am letzten Spieltag in der Kreisliga OM drehten die Gäste beim SV Höltinghausen mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg die Konstellation noch um und überflügelten die am Ende natürlich restlos enttäuschten Höltinghauser. Die Hausherren hatten die bessere Ausgangsposition. Ein Remis hätte dem SV gereicht, um den wertvollen Vorsprung von einem Zähler zu verteidigen.

Garrel, unter dem Druck gewinnen zu müssen, begann nervös, aber Höltinghausen nutzte dies nicht aus. Je länger die erste Halbzeit dauerte, umso sicherer wurde das von Trainer Manfred Nienhaber und Co-Trainer Waldemar Kelm betreute Team. In der 35. Minute startete Christoph Hackstedt einen Alleingang, den er nach Doppelpass mit Patrick Looschen zum 1:0 für Garrel abschloss.

Im zweiten Abschnitt versuchte Höltinghausen, Druck aufzubauen, aber nur zweimal wurde Torwart Talha Kosal ernsthaft geprüft. Als in der 75. Minute Raphael Looschen nach einem blitzsauberen Konter das 2:0 markierte, war das Duell, das quasi ein Finale der beiden Staffelsieger war, zu Gunsten der Gäste entschieden. Entsprechend groß fiel der Jubel bei den Spielern und ihrem zahlreichen Anhang nach diesem letzten Punktspiel aus.

Der BV Garrel spielte mit: Talha Kosal - Christoph Hackstedt, Christian Krone, Thomas Bley, Addo Gusinjac, Bastian Hartmann, Michael Majewski, Marcel Majewski, Raphael Looschen, Patrick Looschen, Manuel Schade. Eingewechselt wurden: Simon Hinxlage, Alexander Dieker, Tobias Voßmann und Timo Sandmann.

Zum Kader gehören außerdem: Marcel Meyer, Manuel Tapken, David Nienaber, Stefan Tapken und Momo Nakeschbandi.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.