Friesoythe Gespannte Stille herrschte auf dem Sportlerball des SV Hansa Friesoythe im Hotel Landhaus Pollmeyer in Vordersten Thüle, als der Vorsitzende Jan Bookjans am Sonnabend das Mikrophon übernahm, um den Sportler des Jahres zu küren. Sind es sonst in der Regel einzelne Sportler, die geehrt werden, so wurde in diesem Jahr mit der aktuellen Fußball-A-Jugend eine komplette Mannschaft ausgezeichnet.

Es sei die erfolgreichste Fußballmannschaft, die je in der grünweißen Kluft des SV Hansa Friesoythe gespielt habe, sagte Bookjans. Die Bilanz des Teams sei einfach grandios. Erfolg reihe sich an Erfolg. Bookjans: „Die Jungs spielen in der Landesliga Weser-Ems, haben den ersten Tabellenplatz inne und sicherten sich den Titel des Herbstmeisters.“ Zudem verwies Bookjans auf zahlreiche Erfolge der Mannschaft. Die Spieler der Jahrgänge 1994/95 wurden in den Farben von Hansa bereits Bezirksligameister, Hallenkreismeister und standen im Endspiel um den Bezirkspokal.

Fairness, Sports- und Vereinsgeist seien Eigenschaften, die die Mannschaft auszeichneten, hieß es. Diese Mannschaft habe eine Zukunft bei Hansa Friesoythe und könne demnächst im Herrenbereich noch für Furore sorgen. Außerdem stehe das Team für die hervorragende Jugendarbeit, die bei Hansa Friesoythe in allen Bereichen geleistet werde. Lob zollte Bookjans auch dem Trainer des A-Jugendteams, Hammad El-Arab, seinem Assistenten Hendrik Blokker sowie Betreuer Daniel Merkel. Dieses Trio habe die Mannschaft geformt und zum Erfolg geführt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anschließend sorgten die Cheerleaders „Magic Sisters“ des GVO Oldenburg mit flotten Tanzdarbietungen für Stimmung auf dem Sportlerball des SV Hansa. Das Fest den Höhepunkten im Winterprogramm der Hansestadt. Der Vorsitzende freute sich über die gute Resonanz von Sportlern, Fans, Freunden, Gönnern und Sponsoren. Der grün-weiß geschmückte Saal bildeten das perfekte Ambiente für den Festball. Zu Beginn der Veranstaltung galt der besondere Gruß von Bookjans den Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie den Vorständen der Sportvereine des FC Sedelsberg sowie der Handballspielgemeinschaft Friesoythe, die traditionell mit den Hanseaten feiern.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die reich bestückte Tombola mit Preisen im Wert von rund 6000 Euro. Sportler und Fans tummelten sich bis tief in die Nacht auf dem glatten Parkett des Tanzbodens. Dass Ausgelassenheit und gute Laune dabei Trumpf waren, dafür sorgte die Musik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.