Elisabethfehn Auch in den kommenden zwei Jahren leitet Heinz-Joachim Tebben die Geschicke des Sportvereins Elisabethfehn. Er erhielt auf der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Elisabethfehn das Vertrauen der Mitglieder. Seine Stellvertreter sind Frank Geesen und Christian Lünnemann. Kassenwart bleibt Andrè Fugel, Geschäftsführer Gregor Schomberg und Schriftführer Reinhard Steenken.

„Wir können wieder auf ein aktives Vereinsjahr zurückblicken“, sagte Tebben in seinem Jahresbericht. Mit einem gelungenen von der ersten Herrenmannschaft organisierten Sportlerball habe das Jahr sehr gut begonnen. Sportlich hob Tebben die Zusammenarbeit mit dem Sportverein Harkebrügge hervor. Gemeinsam seien 20 Jugend- und davon allein fünf Mädchenmannschaften am Start. Angeboten wird neben Fußball die Sparten Volleyball und Tischtennis, außerdem seit Jahren Kinderturnen, Gymnastik, Walking, Bodystyling und Badminton. „Ohne den Einsatz der Abteilungsleiter und Betreuer wäre diese Leistung gar nicht möglich“, erklärte Tebben. Allen Ehrenamtlichen gebühre ein großer Dank und viel Lob. Der Vorstand freue sich, wenn sich weitere Mitglieder als Trainer und Betreuer der Mannschaften zur Verfügung stellen würden.

Einen Einblick in die unterschiedlichen Sparten des Vereins gaben die Sportwarte. Der sehr breit aufgestellte Vorstand ermöglicht es, für die rund 690 Mitglieder optimale sportliche Bedingungen zu schaffen. „Ziel ist es, die magische Zahl von 700 im nächsten Jahr zu knacken“, so Tebben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der SVE gehört zu den mitgliederstärksten Vereinen in der Gemeinde Barßel. Ehrenvorsitzender ist Cornelius van Deest, Jugendobmann Doris Sibum, Herrenobmann Claas Wallschlag. Die Mitgliederdatei verwaltet Dennis Tepe, und Ingo Eikelmann ist für die Schiedsrichter zuständig. Volleyballobmann ist Heiner Lammers, Tischtennisobmann Maik Röbber. Große Unterstützung erfährt der Verein auch vom Förderkreis. Der Vorstand steht für die Mitglieder in der Geschäftsstelle in der Kuckuckstraße donnerstags von 20 bis 22 Uhr zur Verfügung und ist unter 04499/919636 zu erreichen. Seit 40 Jahren ist Heinrich Diekhaus und seit 60 Jahren sind Manfred Haak und Hermann Schulte im Verein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.