VAHREN Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften des Bezirksverbandes Cloppenburg im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften auf der Schießsportanlage in Vahren gingen insgesamt 586 Schützen in 179 Mannschaften an den Start – ein leichter Rückgang im Vergleich zum Vorjahr. Alle neun Bruderschaften des Verbandes beteiligten sich. In vier Klassen und 28 Disziplinen wurden die Meister ermittelt.

Bei der Siegerehrung im Dorfgemeinschaftshaus in Vahren wurden 31 Pokale und 87 Urkunden an die Mannschaftssieger ausgegeben. Für die drei besten Schützen in jeder Disziplin gab es insgesamt 161 Siegernadeln, aufgeteilt in 46 mal Gold, 48 mal Silber und 67 mal Bronze sowie 197 Ur-kunden für die ersten Plätze.

Die besten Schützen aller Klassen waren: In der Disziplin Luftgewehr-Freihand, Katja Behrens (144) und Heidi Behrens (139) aus Garrel vor David Jungmann (137) aus Halen sowie Stefan Ellers (136) aus Höltinghausen.

Die Disziplin Luftgewehr-Auflage war mit 149 Starts belegt. Es siegten Hubert Thienel (149) aus Vahren sowie David Jungmann aus Halen und Reinhard Lange aus Garrel (je 148). Den dritten Rang teilten sich mit je 147 Ringen Roswitha Busken, Vahren, Petra Olding, Ermke, Georg Lisener, Varrelbusch, Wolfgang Siemer, Molbergen und Bernd Menke, Höltinghausen.

In der Disziplin Luftgewehr-Angestrichen gab es 27 Starts. Bester Schütze war Ewald Pölking (100 Ringe) aus Varrelbusch. In der Luftpistolenklasse starteten 50 Schützen. Es siegten Egon Meyer-Pölking aus Varrelbusch (138) und Walter Sprock (133) aus Vahren. Die Disziplin Kleinkaliber-Dreistellung war mit 20 Starts besetzt. Es siegten Günter Hemme aus Vahren (131) sowie Christiane Pommerening (130) aus Emstek.

Die Disziplin Kleinkaliber-Auflage war mit 110 Starts gut besetzt. Beste Schützen wa-ren Albert Hannöver (145) aus Emstek, Wolfgang Busken (143) aus Vahren und Antonius Wulfers (143) aus Molbergen sowie Helga und Walter Högemann aus Vahren (142). In der Disziplin KK-Angestrichen siegten Hermann Hochartz (90) aus Varrelbusch und Albert Hannöver (90) aus Emstek.

In der Kleinkaliber-Pistolenklasse siegte Walter Sprock aus Vahren mit der Sportpistole-Zentralfeuer (190), Wolfgang Deters mit der Freie Pistole (132) und der Standard-Pistole (130). Mit der Standard-Pistole Großkaliber siegten Werner Frye (159) und Hanno Heck (159) aus Vahren. Sieger mit der Sportpistole waren Jürgen Klein und Walter Sprock (je 183) aus Vahren.

In der Schülerklasse Luftgewehr-Freihand (LG-FH) siegten die Schüler aus Emstek vor Vahren und Varrelbusch. Gold gab es für die Einzelschützen Rene Lübbehüsen, Varrelbusch, und Vanessa Pleye aus Kellerhöhe. Silber gab’s für Tom Schmedes, Varrelbusch, Julian Hoyer, Höltinghausen, und Sarah Holtvogt aus Emstek. Die Bronze-Nadel erhielten Andre Warnke aus Höltinghausen und Ann-Kathrin Wagner aus Emstek.

In der Jugendklasse siegten die Mannschaften Varrelbusch 2 und Varrelbusch 1 vor Emstek. Die goldene Nadel erhielten Tobias Niemöller aus Varrelbusch und Anne Lübbehüsen aus Emstek. Silber gab es für Karsten Lachmann aus Molbergen und Anna Kel aus Varrelbusch. Bronze erhielten Thomas Brinkmann aus Emstek sowie Simone Mecklenburg und Jessica Flerlage aus Varrelbusch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.