HALEN Im Rahmen des Schützen-Seniorentreffens des Landesbezirksverbands Oldenburger Münsterland-Hümmling sind in Halen die Sieger der Rundenwettkämpfe von Oktober 2009 bis März 2010 geehrt worden. Es zeigte sich wiederum, dass der Schießsport bei den Senioren einen sehr hohen Stellenwert hat und auch im Alter noch hervorragende Schießergebnisse erzielt werden können.

An den Wettkämpfen nahmen 43 Seniorenmannschaften mit 308 Schützen teil. Gestartet wurde in den Disziplinen Luftgewehr-Angestrichen (LG-AN), Kleinkalibergewehr-Angestrichen (KK-AN), Mix-LG- und KK-Auflage sowie Luftgewehr-Auflage (LG-AL). Bei der Siegerehrung wurden 41 Pokale und 83 Urkunden an Mannschaften und Schützen der einzelnen Klassen ausgegeben.

Beste Schützen in der Disziplin LG-AN waren Josef Otten (Halen), Heinz Tönnies (Rechterfeld) und Georg Berlin (Emstek). In der Disziplin KK-AN war Albert Hannöver (Emstek) bester Schütze. Es folgten Heinz Tönnies und Albert Hülsmann (beide Rechterfeld). In der Mix-Klasse (LG-AL/KK-AL) belegte Heinz Tönnies (Rechterfeld) den ersten Platz vor Erich Themann (Hagen) und Ewald Pölking (Varrelbusch). Heinz Müller (Markhausen) siegte in der Disziplin LG-AL vor Heinz Meyer (Halen) und August Raker (Vahren). Die besten Platzierungen bei den Damenschützen erreichten Änne Rempe (Vahren), Hanny Mainka und Elfriede Jüchter (beide Emstek) sowie Josefa Sieve (Hagen).

Emstek 1 war die Siegermannschaft der Gruppe I in der Disziplin LG-AN. Zweiter wurde Rechterfeld 2 vor Schneiderkrug 1 und Holtrup-Langförden 1. In der Gruppe II siegte Halen 1 vor Rechterfeld 1, Emstek 2 und Markhausen 1. Sieger der Gruppe I in der Disziplin KK-AN ist Emstek 1. Rechterfeld 2, Schneiderkrug 1 und Holtrup-Langförden 1 folgten auf den Plätzen. In der Gruppe II war Rechterfeld 1 erfolgreich. Halen 1, Markhausen 1 und Emstek 2 belegten die Plätze 2 bis 4.

In der Mix-Klasse traten vier Gruppen an. Sieger der Gruppe I ist Emstek 1, gefolgt von Varrelbusch 1, Vahren 1 und Holtrup-Langförden 1. In der Gruppe II gewann Rechterfeld 2 vor Markhausen 1 und Halen 1. Den Sieg in der Gruppe III verbuchten die Schützen der Mannschaft Hagen 1. Schneiderkrug 1 und Emstek 2 wurden auf die Plätze verwiesen. Sieger der Gruppe IV wurde Rechterfeld 1 vor Vahren 2 und Halen 2.

Die Disziplin LG-AL war ebenfalls in vier Gruppen aufgeteilt. Es siegte in der Gruppe I Varrelbusch 1 vor Emstek 1, Holtrup-Langförden 1 und Vahren 1. In der Gruppe II be-legte Schneiderkrug 1 den ersten Platz vor Halen 1 und Markhausen 1. Rechterfeld 2 siegte in der Gruppe III. Es folgten Emstek 2 und Vahren 2. In der Gruppe IV hieß der Sieger Rechterfeld 1. Halen 2 belegte den zweiten Platz. Vahren 3 und Höltinghausen 1 mussten sich mit den Plätzen 3 und 4 zufrieden geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.