Lodbergen Das 3. Lodbergener Fohlenchampionat ist mit Siegen von Nachkommen des im Dressurpferde- Leistungszentrum Lodbergen stationierten Oldenburger Siegerhengstes For Romance zu Ende gegangen. Bereits zum zweiten Mal hintereinander kam dabei ein Lodbergener Champion aus dem Züchterstall von Dieter Schmidt (Hude).

Der von ihm gezogene For Romance-Contendro I-Sohn sicherte sich mit 75.5 Punkten den Titel im Klassement der Hengstfohlen. In der Qualifikation für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen wurde der typvolle und bewegungsstarke Dunkelfuchs Zweiter. Hier stellten die drei Zuchtrichter Uwe Heckmann (Vechta), Theo Leuchten (Ratingen) und Manfred Schäfer (Köchingen) ein von Josef Brinkhus gezogenes Hengstfohlen von Apache mit Höchstnoten und einem Gesamtergebnis von 78,5 an die Spitze. Platz zwei im Lodbergener Hengstfohlen-Championat ging an einen Dante Weltino-Sohn aus der Zucht des Belgiers Marcel de Wilde, der wie der Sieger von Apache für die Vechtaer Elite-Auktion zugelassen wurde. Von den 26 gezeigten Hengstfohlen qualifizierten sich die besten acht für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen.

In der Qualifikation der Stutfohlen für das Deutsche Fohlenchampionat hatte eine Tochter des Foundation aus der Zucht von Alfons Harren (Haselünne) die Nase mit 76.5 Punkten vorn. Zweite wurde ein Stutfohlen von For Romance-Farewell III mit 75.5 Punkten, das bei Dirk Schnieder in Molbergen zur Welt kam und das auch die Schärpe der Lodbergener Championess erhielt. In dieser Wertung rangierte Andreas Oldehus Dante Weltino-Royal Hit-Stutfohlen auf Platz zwei. Von den 40 gezeigten Stutfohlen sicherten sich die besten zehn das Ticket für Lienen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Ponyfohlen siegte eine Tochter des Greylight von Züchterin Annette Slomka (Ihlienwort).


     www.dressurleistungszentrum.de 
Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.