[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]CLOPPENBURG CLOPPENBURG/ANB - Hermann Wollgast führt zur Halbzeit der Brieftaubensaison in der Reisevereinigung Cloppenburg; denn seine Tauben meisterten die bisherigen sieben Flüge am erfolgreichsten.

Die Brieftaubenzüchter des Vereins starteten ihre Preisflüge dieser Saison im 154 Kilometer entfernt gelegenen Schermbeck. 55 Züchter mit fast 2000 Tauben nahmen daran teil. Weitere Auflässe waren in Nordrhein-Westfalen, Belgien und Frankreich. Nach diesen sieben Preisflügen führen folgende Züchter die Meisterschaft an: 1. Hermann Wollgast, 2. Theo Behrens, 3. Gerd Weber, 4. Josef Bohmann, 5. Franz-Josef Böckmann. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Flug Schermbeck: 1. Hubert Brunssen, 2. Klemens Dellwisch, 3. Franz-Josef Böckmann, 4. & 5. Heinrich Ruppersberg, 6. Josef Bohmann, 7. Manfred Penning, 8. Heinrich Ruppersberg. Die drei schnellsten Tauben des Fluges stellte ebenfalls der Züchter Heinrich Ruppersberg.

Flug Borken: 1., 2., 3. & 4. Hermann Wollgast, 5. Andreas Penning, 6. Günter Lanfer, 7. Andreas Penning, 8. Bernhard Bol, 9. Dietmar & Stefan Romfeld, 10. Klemens Dellwisch. Die drei schnellsten Tauben des Fluges kommen aus dem Schlage des Züchters Hermann Wollgast.

Flug Eschweiler: 1. Theo Behrens, 2. Joachim Tietz, 3. Peter Dieckmann, 4. & 5. Gerd Weber, 6. Josef Wichmann, 7. Andreas Penning, 8. Otto Ostmann, 9. Erich Fredeweß, 10. Karl-Heinz Kersting.

Die drei schnellsten Taben des Fluges stellte der Züchter Gerd Weber. Auf diesem Flug wurden auch die „Aktion Mensch“ Medaillen vergeben, die die Züchter Dietmar & Stefan Romfeld, Klemens Dellwisch und Ernst Voßmann errangen.

Flug Verviers: 1. Stephan Struck, 2. Heinz Landwehr, 3. Frank Horst, 4. Ulrich Heidkamp, 5. & 6. Gerd Weber, 7. Franz-Josef Böckmann, 8. Josef Bohmann, 9. Bernhard Bol, 10. Hubert Brunssen. Die drei schnellsten Tauben stellte erneut der Züchter Gerd Weber.

Flug Mettet: 1. Hans Rüdiger, 2. Hermann Wollgast, 3. Harry Frank, 4. & 5. Reinhold Albers, 6. Otto Ostmann, 7. Reinh. Wedemeyer, 8. Hans Rüdiger, 9. Andr. Penning, 10. Theo Behrens. Die drei schnellsten Tauben des Fluges stellte der Züchter Hans Rüdiger. Auf diesem Flug wurden die Bronzenen Verbandsmedaillen an die Züchter Hermann Wollgast, Hans Rüdiger, Theo Behrens und Harry Frank verliehen.

Flug Rethel: 1. Josef Wichmann, 2. Manfred Wineberger, 3. Theo Behrens, 4. Heinz Reher, 5. Markus & Peter Möller, 6. G. & D. Zimmermann, 7. Gerd Weber, 8. Theo Behrens, 9. Klemens Dellwisch, 10. Joachim Tietz. Die drei schnellsten Tauben des Fluges kamen aus dem Schlag des Züchters Theo Behrens. Auf diesem Flug wurden die Silbernen Verbandsmedaillen vergeben. Diese errangen die Züchter Theo Behrens, Klemens Dellwisch und Harry Frank.

Flug Rethel: 1. & 2. Reinhard Wedemeyer, 3. Michael Wolframm 4. Dietmar & Stefan Romfeld, 5. Peter Dieckmann, 6. Hubert Brunssen, 7. & 8. Theo Behrens, 9. Josef Bohmann, 10. Benno Rempe. Die drei schnellsten Tauben des Fluges stellte der Züchter Reinhold Wedemeyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.