Oldenburger Münsterland Der Weltgebetstag 2015 führt an Traumstrände der Karibik, doch er zeigt ein Bild jenseits von Urlaub und weißen Stränden. Unter dem Motto „Begreift ihr meine Liebe?“ haben Frauen von den Bahamas den Weltgebetstag, der am 6. März weltweit in mehr als 170 Ländern begangen wird, inhaltlich vorbereitet. Der Inselstaat ist das reichste karibische Land und hat eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen.

Aber das Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: einer extremen Abhängigkeit vom Ausland, einer hohen Arbeitslosigkeit und der weit verbreiteten häuslichen und sexuellen Gewalt gegen Frauen und Kinder. Im Offizialatsbezirk bietet die Frauenseelsorge im Bischöflich Münsterschen Offizialat hierzu vorbereitende Veranstaltungen an.

Die Termine für die vielfach ökumenisch vorbereiteten Gottesdienste – Dekanat Cloppenburg: ev. Kirche, Emstek, 19.30 Uhr; kath. Kirche St. Johannes Molbergen, 19 Uhr; ev. Kirche CLP, 18 Uhr; kath. Kirche St. Marien Sevelten, 19 Uhr; kath. Kirche St. Marien Varrelbusch, 18 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dekanat Damme: kath. Kirche St. Bonifatius Neuenkirchen, 15 Uhr; ev. Kirche Fladderlohausen, 15 Uhr; ev. Kirche Steinfeld, 15 Uhr; kath. Kirche St. Viktor Damme, 15 Uhr; ev. Trinitatis-Kirche Dinklage, 15 Uhr; ev. Kirche St. Michael Lohne, 18 Uhr.

Dekanat Löningen: ev. Trinitatis-Kirche Löningen, 16 Uhr; kath. Kirche St. Michael Bunnen, 19 Uhr; kath. Kirche St. Petrus Lastrup, 18 Uhr; kath. Pfarrheim Lindern, 19.30 Uhr; kath. Kirche St. Michael Kneheim (13.3.15) 19 Uhr; kath. Kirche St. Bartholomäus Essen, 15.30 Uhr; kath. Kirche St. Marien Bevern, 19 Uhr.

Dekanat Vechta: ev. Kirche Bakum, 15 Uhr; kath. Kirche St. Georg Vechta, 15 Uhr; JVA für Frauen Vechta, 18 Uhr; kath. Kirche St. Gorgonius Goldenstedt, 15.30 Uhr; kath. Kirche St. Peter Wildeshausen, 18 Uhr; ev. Kirche Ahlhorn, 19 Uhr; kath. Kirche St. Laurentius Langförden, 15 Uhr; ev. Emmaus-Kirche Visbek, 19.30 Uhr.

Schon ab 15 Uhr sind auf dem Jugendhof in Vechta (Moorkamp 21) Frauen mit Kindern mit und ohne Behinderung zu einer Veranstaltung mit der Künstlerin Bea Nyga eingeladen. Anmeldung: Telefon 0 44 41/ 87 22 85 oder frauenseelsorge@bmo-vechta.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.