Garrel 64 Mitglieder des Garreler Landfrauen-Vereins haben jetzt eine gemütliche Radtour ins Grüne unternommen. Los ging es beim Restaurant Auehof. Erster Anlaufpunkt war der Hof Looschen, Auetal, auf dem Wagyu-Rinder gezüchtet werden.

Karl-Heinz Looschen berichtete über die Umstellung des Betriebs vor vier Jahren auf Wagyu-Zucht, über Aufzucht, Haltung, Vertrieb und Schlachtung der Tiere, über die Besonderheit des Fleisches bis hin zur Hoffnung, in naher Zukunft die in Deutschland größte Wagyu-Zucht zu besitzen. Der Kilopreis für das Filet dieser Rinder liege zwischen 300 und 400 Euro.

Weiter ging die Fahrt in den Kammersand. Bei der Vertrauensfrau Erika Bley wurden die Frauen mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen verwöhnt. Über ruhige Landstraßen führte die Route weiter nach Bösel. Hier war Anlaufstation der Garten der Eheleute Herbert und Marianne Bley. „Die Seele baumeln lassen“ konnten die Frauen in diesem kleinen Idyll mit viel Buchsbaum, gemütlichen Sitzecken, etlichen selbstentworfenen und selbstgemauerten Elementen wie einem fast fertiggestellten Holzbrotofen. Die Gartendekoration trägt die Handschrift des kunst- und kulturliebenden Gastgebers, der lange Jahre die Oberschule in Bösel geleitet hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Abschluss genossen die Frauen in der Gaststätte Bley in Bösel ein italienisches Buffet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.