BEVERBRUCH Am 9. und 10. Mai feiern die Beverbrucher und Nikolausdorfer Schützenfest, für das am Sonnabend ein neuer König oder eine neue Königin ausgeschossen wird. Die neue Majestät wird Schützenkönig Rudi Oltmann ablösen, der zurzeit neben der Königsehre seines Vereins auch die des Gemeindekönigs inne hat.

Dem scheidenden Schützenthron gehören neben Rudi Oltmann auch Königin Gerda und die Nebenkönigspaare Christian und Monika Otten sowie Bernhard und Monika Holzenkamp an. Auch der Kinderthron 2008 mit Kinderkönig Marvin Backhaus und Königin Christina Vornhagen sowie Nebenkönig Gerhard Rempe und Friederike Pleiter dankt ab. Der neue Kinderthron mit Kinderkönig Steffen Wiese und Königin Nelly Krogmann sowie Nebenkönigin Miriam Backhaus und Thorben Budde wird am Sonntag inthronisiert.

Los geht es am Sonnabend um 17 Uhr mit der Gefallenenehrung. Von 18 bis 20 Uhr ist das Königsschießen angesetzt, und ab 20 Uhr spielt der Musikverein Beverbruch zum Konzert auf. Spannend wird es um 21 Uhr, wenn der neue König ausgerufen wird. Anschließend steigt im Festzelt eine Ein-Euro-Party mit Discjockeys.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Allzu lange sollten die Schützen nicht feiern, denn der Sonntag beginnt um 6 Uhr mit dem Wecken der neuen Majestät. Nach dem Gottesdienst um 10.15 Uhr in Nikolausdorf tritt der dortige Zug um 13 Uhr zur Gefallenenehrung in Nikolausdorf mit anschließendem Marsch zum gemeinsamen Treffpunkt Hof Wiese am Beverbrucher Damm/Einmündung Schuldamm an. In Beverbruch ist um 13.30 Uhr Antreten bei Witte-König. Um 15 Uhr folgt die Inthronisation des Kinderkönigs mit anschließendem Kinderfest. Um 18 Uhr wird die neue Majestät abgeholt. Mit den auswärtigen Vereinen geht es zur Inthronisation und Einzug ins Festzelt. Es folgt der Königsball mit „Sweet Dreams“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.