+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

Gehlenberg Ein harmonisches und stimmungsvolles Winterfest feierte am Sonnabend der Schützenverein Gehlenberg im Saal der Gaststätte „Hütten Bernd“ in Gehlenberg.

Nach dem Einzug des Königspaares Björn und Elisabeth Hanekamp mit ihrem Throngefolge und der Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden Johannes Wilke, wurde der amtierende König mit dem Königsorden ausgezeichnet. Er eröffnete zusammen mit der Königin das Fest mit einem Ehrentanz.

Auch die Gäste ließen sich nicht lange bitten und tanzten gerne zu guter Musik. In einer Pause wurde eine große Tombola mit Sachpreisen verlost. Bernhard Reiners wurde als Schütze des Jahres ausgezeichnet. Seine Wahl fiel auf Begeisterung bei den Gästen. „Hütten Bernd“ sei seit über 30 Jahren dem Schießsport verbunden und habe schon früher dafür gesorgt, dass viele Pokale nach Gehlenberg kamen. Er nimmt heute noch aktiv an den Rundenwettkämpfen teil. Johannes Wilke bezeichnete ihn als „unwahrscheinlich hilfsbereiten Vereinswirt“, bei dem sich alle Schützen wohlfühlen und der immer eine positive Stimmung verbreite.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Schützenverein habe Bernd Reiners und seiner Familie viel zu verdanken. Das Vertragsverhältnis mit ihm sei geprägt von absoluter Zuverlässigkeit und von einer wohlwollenden Unterstützung des Vereins: „Wir können uns keinen besseren Vereinswirt wünschen“.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.