+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Neue Bundesregierung
Karl Lauterbach soll Gesundheitsminister werden - Verteidigung geht an Lambrecht

Strücklingen Der 2. Vorsitzende der „Gut Ziel“-Schützen, Joachim Niemeyer, freut sich, als er am Sonnabend um kurz nach 23 Uhr die Nachricht lautstark unter das Schützenvolk ruft: „Wir haben einen neuen König Es ist Andre Murra.“ Mit 18 Ringen setzte sich Murra durch. Zur Königin auserkoren hat er sich seine Ehefrau Kathrin.

Wenn das neue Königspaar am kommenden Montag, 20. Juli, auf dem Schützenfest in Strücklingen König Marco van Warmerdam mit Königin Birgit ablösen wird, werden ihnen als Adjutanten Lars Niehaus und Sabrina Murra sowie Uwe und Stefanie Zimmermann zur Seite stehen. Zum Gefolge des neuen Königshauses gehören ferner Thomas und Stefan Bruse, Manuel und Markus Arens, Lena Schulte, Christian Pahl, Timo Willert und Franziska Gohra.

Bereits zuvor hatte wie berichtet die Schützenjugend ihre neue Königin ermittelt. Hier setzte sich die 14-jährige Wembke Reents durch. Mit 41 Ringen lag sie vorn und löst Jugendkönig Max Fugel ab. Lea Heynen und Michaela Wallschlag stehen ihr als Adjutantinnen zur Seite.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Sommernachtsfete am Freitag, 17. Juli, starten die Schützen am Sonnabend, 18. Juli nachmittags mit der Schmückung des Ortes und des Festzeltes. Alle Strücklinger sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

Das eigentliche Schützenfest beginnt am Sonntag, 19. Juli. Um 13.30 Uhr treten die Schützen beim Vereinslokal Schulte-Bleeker, Bahnhofstraße 31, an. Dort empfangen sie die Nachbarvereine Ostrhauderfehn, Eiche Idafehn, Tell Hollen, Friesenkönig Radbod Bollingen-Bibelte sowie den Böllerverein Widerhall Wittensand.

Pünktlich um 14 Uhr setzt sich am Festsonntag der Festumzug durch den Ort unter Begleitung des Musikvereins Strücklingen und des Spielmannszuges Bollingen in Bewegung.

Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal treffen sich die Schützen zum gemütlichen Beisammensein im Festzelt auf dem Dorfplatz an der Bahnhofstraße. Dort tritt der Musikverein Strücklingen auf. Auf dem Festplatz gibt es ein Programm für Kinder.

Zum Schmücken des Festzeltes treffen sich die Schützen am Montag, 20. Juli, um 9 Uhr. Anschließend gibt es einen Frühschoppen. Nachmittags ab 14 Uhr treten die Schützen zum Empfang der noch amtierenden Könige an. Anschließend wird das neue Königshaus empfangen.

Gegen 15 Uhr folgt im Festzelt die feierliche Proklamation der Regenten. Für die Kinder und Jugendlichen gibt es Gutscheine und eine große Verlosung. Am Abend feiern Schützen und Gäste beim großen Königsball. Auf der Bühne steht die Band „Fresas“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.