FRIESOYTHE In der Reihe der Friesoyther Orgelkonzerte an der Siegfried-Sauer-Orgel in der St. Marien Kirche spielte jetzt auf Einladung von Werner Haselier, der die Kirchenkonzerte seit vielen Jahren organisiert, der Kirchenmusiker, Organist und Regionalkantor des Offizialats Vechta, Stefan Decker.

Als Interpret an der Orgel wusste er durch überlegene technische Versiertheit und musikalische Beherrschung aller Stilarten zu gefallen. Decker spielte auch in Friesoythe gewohnt sicher, effektiv und bravourös sein Repertoire.

Thematisiert war das Konzert unter der Überschrift „Orgelmusik im Osterfestkreis“. Mit „Offertoire pour le jour de Pâqueas“ von Alexandre Pierre Francois Boëly eröffnete Decker das Konzert und begann gleichzeitig den musikalischen „roten Faden“ durch den Osterfestkreis zu spinnen, der durch die diesjährige Friesoyther Orgelkonzertreihen laufen soll.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es folgten Interpretationen aus Werken von Johann Sebastian Bach „Christ lag in Todes Banden“, „L’Ascension – Die Himmelfahrt“ von Oliver Messiaen, „In Festo Pentecostes“ (Pfingsten) von Charles Tournemire und Hymnus „Veni Creator Spiritus“ von Nicolas de Grigny. Mit lang anhaltendem Applaus würdigte das Publikum die auf höchstem Niveau stehenden Darbietungen.

In der Konzertreihe spielt am 4. Mai um 20 Uhr Werner Haselier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.