Scharrel Nach dem Einsatz für die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Scharrel am Sonnabendabend und am Sonntagnachmittag beim Festmarsch, ging es für sie am Montag gleich um 7 Uhr mit dem Wecken der Hubertus-Schützen weiter. Wie beim Schützenfest in Scharrel üblich, brachten die Musiker nicht nur dem amtierenden Schützenkönig und dem Kaiserpaar ein Ständchen, sondern auch beim neuen Königshaus gab es einen musikalischen Gruß. Nach einer kurzen Ver-schnaufpause ging es anschließend zum Empfang des noch amtierenden Königshauses mit König Uli Hesenius, Königin Kerstin und dem Hofstaat bei der Mühle. Von dort aus gab es einen kurzen Festmarsch. Vorsitzender Willi Hinrichs freute sich, auch den dritten Schützenfesttag bei herrlichem Sommerwetter feiern zu dürfen. Er hieß das Königspaar Hesenius und Silberkönig Hermann Fugel, der gleichzeitig amtierender Kaiser des Vereins ist, willkommen. Vor 25 Jahren waren Hermann und Marianne Fugel Regenten der Hubertus Schützen; jetzt erhielt Hermann Fugel dafür den Silberorden. Bevor es dann für die Schützen zum Freibier ins Festzelt ging, wurden noch die besten Jugendschützen geehrt. Als Jugendmeisterin wurde Svenja Bruns und als Jugendmeister Fabian Bruns ausgezeichnet. Geehrt wurde auch Laura Witte als 1. Hofdame und Stefanie Bischoff als 2. Hofdame sowie Lukas Dockmann als 1. Ritter und Kevin Dierks als 2. Ritter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.