Garrel Der Musikverein Garrel hat jetzt seinen gemütlicher Abend im Vereinslokal Hotel Bürgerklause gefeiert. Vorsitzender Günther Meyer begrüßte zunächst die Vereinsmitglieder mit ihren Partnern sowie viele Eltern der Jugendlichen. Anwesend waren auch die Ehrenmitglieder Hugo Backhaus, Mathias Hüls-kamp sowie Ehrendirigent Martin Brauner.

Nach dem Essen standen zunächst die Ehrungen auf dem Programm: Für zehnjährige Mitgliedschaft im Verein wurde Jan Ferneding (Schlagzeug) geehrt. Bereits seit 20 Jahren spielen im Musikverein Sarah Bartel (Konzertflöte), Silke Ellers (Klarinette), Eva-Maria Hinxlage (Saxophon) und Martin Brauner (Euphonium). Jan Ferneding, Silke Ellers und Eva-Maria Hinxlage konnten aus persönlichen Gründen allerdings nicht am gemütlichen Abend teilnehmen. Meyer Günther würdigte in einer Laudatio das Engagement und die besonderen Verdienste der Geehrten. Tosender Applaus begleitete die Ehrungen.

Karten ordern

Der Musikverein Garrel von 1920 weist darauf hin, dass Eintrittskarten für das Frühjahrskonzert am Sonnabend, 16. April, in der Großraumsporthalle Garrel zum Vorzugspreis von acht Euro in der Raiffeisenbank Garrel erhältlich sind. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre zahlen fünf Euro. Karten sind auch bei den Vereinsmitgliedern oder online unter „news@mv-garrel.de“ zu erwerben.

Mehr Infos unter www.musikverein-garrel.de

Drei potenzielle Kandidaten standen im Anschluss zur Wahl des diesjährigen Ballkönigs. Die Wahl wurde per Würfelwurf entschieden. Glückliche Gewinnerin: Andrea Ahrling (Konzertflöte). Ein weiterer Höhepunkt des Abends waren die Sketcheinlagen, für die in diesem Jahr das „Flügelhorn- und Trompeten-Register“ verantwortlich zeichnete. Dargeboten wurde „Schneewittchen und die sieben Zwerge“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei toller Stimmung feierten die Musiker bis in den frühen Morgen und betrieben so „aktive Kameradschaftspflege“. ->

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.