Scharrel Der Musikverein Scharrel lädt dazu ein, Musikinstrumente auszuprobieren und die Arbeit des Vereins kennen zu lernen. Alle Jungen und Mädchen ab der vierten Grundschulklasse, aber auch Jugendliche und Erwachsene, die Lust haben, mit jungen Leuten Musik zu machen, sind an diesem Donnerstag, 26. September, um 18.30 Uhr im Bonifatiushaus in Scharrel herzlich willkommen.

Die Musiker suchen neue Nachwuchsspieler und möchten sich an diesem Tag mit ihren Musikinstrumente den interessierten Jungen und Mädchen vorstellen und ihre Instrumente erklären; zudem haben die Schüler, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, auch alle Musikinstrumente einmal selbst zu spielen und zu testen.

Die Mitglieder des Musikvereins Scharrel würden sich freuen, wenn viele Schüler und sonstige Interessierte am Donnerstagabend, gern auch in Begleitung ihrer Eltern, zu diesem musikalischen Kennenlerntag kommen würden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die jüngeren Musiker der ersten bis zur dritten Klasse startet demnächst ein Blockflötenkurs. Beginn ist am 24. Oktober, der Kurs findet jeweils donnerstags in der Zeit von 17.15 bis 18 Uhr im Bonifatiushaus in Scharrel statt.

Um mehr über den Blockflötenkurs und den Musikverein Scharrel zu erfahren, sind alle interessierten Kinder mit ihren Eltern zu einer Schnupperstunde an diesem Donnerstag, 26. September, um 17.15 Uhr in das Bonifatiushaus eingeladen. Hier können die Eltern ihre Kinder Im Anschluss bei Blockflötenlehrerin Renate Schulte anmelden.

Bei Fragen steht auch Elke Awick den interessierten Eltern unter Telefon  04492/921 357 oder Telefon   0170/470 3316 zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.