+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Einsatz An Der Berner Juliusplate
Mann verschwindet am Weserstrand – Großaufgebot sucht ihn

Scharrel An diesem Wochenende ist es endlich soweit: Der Sater-Ems-Carneval-Club (SECC) feiert sein 50-jähriges Jubiläum und eröffnet damit närrische Partywochen im Saterland.

Los geht es an diesem Samstag, 8. Februar, ab 19.11 Uhr mit dem Galaabend in der Sport- und Mehrzweckhalle am Sportplatz 24 in Scharrel. Für ihr Jubiläum haben sich die Mitglieder des SECC ein besonderes Programm für den Galaabend überlegt: Es soll eine Reise durch die Jahrzehnte geben. Bei dieser geht es „Back to 70’s“ mit einem Double von Joe Cocker sowie „Back to the 80’s“ mit Doubles der Band Trio. Die 90er Jahre sollen musikalisch auch vertreten sein – mit Riverdance und vielen mehr.

Traditionell wird der Galaabend wieder von den Scharreler Hüppelmützchen eröffnet und auch die SECC-Garde sowie das Tanzmariechen werden ihr Können präsentieren. Ebenfalls auftreten wird mit Hans-Jürgen Pohl ein professioneller Bauchredner.

Damit die Halle in Scharrel für das Jubiläums-Wochenende feierlich geschmückt ist, haben die Mitglieder des SECC in den vergangenen Tagen alles vorbereitet und werden auch an diesem Samstag noch die letzten Handgriffe anlegen. Einlass für den Galaabend ist ab 18 Uhr. Karten wird es auch noch an der Abendkasse geben, doch sollten Interessierte rechtzeitig da sein, da schon viele Plätze besetzt seien, teilt der SECC mit. Durch das Programm des Galaabends führen die beiden Karnevals-Urgesteine Eike Awick und Dirks Behrends.

Der Sonntag, 9. Februar, gehört dann wieder traditionell dem Karnevals-Nachwuchs: Der Kinderkarneval beginnt um 14.11 Uhr in der Sport- und Mehrzweckhalle in Scharrel. Zum ersten Mal führt der Clown Timmy durch das Programm und wird Zaubertricks zeigen. Auftreten werden auch die Scharreler Hüppelmützchen und das Tanzmariechen.

Renke Hemken-Wulf Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.