Scharrel Unter dem Motto „Hier spielt die Musik“ lädt der Musikverein Scharrel für kommenden Samstag, 28. April, zu seinem Jahreskonzert ein. In der Sporthalle in Scharrel wird ein komplett neues Repertoire unter dem neuen Dirigenten des Hauptorchesters, Helmut Sprenger, geboten. Da das jüngste Jahreskonzert des Musikvereins vor zwei Jahren stattgefunden hatte, wird dieses nun erstmals unter seiner Dirigentschaft ausgerichtet. Von Klassik über Rock bis Pop ist für jeden etwas dabei. Auch Polkas, moderne und klassische Stücke gehören zum Repertoire.

Zunächst aber wird das Jugendorchester unter der Dirigentschaft von Günther Fugel aufspielen und etwas modernere Klänge zu Gehör bringen. Nach einer Pause ist dann das Hauptorchester an der Reihe.

Auch Solisten werden in diesem Jahr dabei sein und ihr Können zeigen. Beginn des Jahreskonzertes ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Als Moderator wird Matthias Pörschke durch das bunte Programm führen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karten gibt es beim Markt „Nah und Gut“ (Poststelle) in Scharrel, bei der Raiffeisenbank Scharrel sowie bei jedem Mitglied des Musikvereins. Sie kosten im Vorverkauf acht Euro und an der Abendkasse zehn Euro. Kinder bis zehn Jahre sind frei. Kinder und Jugendliche von elf bis 16 Jahren bezahlen fünf Euro sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse.

Tanja Mikulski Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.