Ramsloh /Strücklingen Die Freiwillige Feuerwehr Ramsloh besteht 2015 bereits seit 175 Jahren. Dieses Jubiläum soll am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Juli, gefeiert werden. Gleichzeitig werden die Kameraden dann auch an diesem Datum das Kreisfeuerwehrfest in Ramsloh ausrichten.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, heißt es von Seiten der Wehr. Schon seit ein paar Monaten trifft sich eine Gruppe und arbeitet die Veranstaltung aus. Am Sonnabend, 4. Juli, wird auf dem Sportplatz im großen Festzelt in Ramsloh ein großes Wunschkonzert stattfinden. Hier spielen die Jugendschützenkapelle „Tell“ Hollen und die Big Band Bollingen. Die Bürgerinnen und Bürger können sich dafür Lieder wünschen. Die Kameraden der Feuerwehr Ramsloh werden mit Uniform noch bis Ende Mai in Strücklingen vorstellig. „Wer sich ein Lied wünscht, spendet fünf Euro“, heißt es von Seiten der Feuerwehr.

Ab Juni geht es dann mit den Liederwünschen in Ramsloh los. Auch hier werden die Ramsloher Kameraden 14 Tage lang von Haus zu Haus ziehen und den Bürgerinnen und Bürgern Liederwünsche anbieten. Nach dem Wunschkonzert wird DJ „Null Problemo“ für Partystimmung sorgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonntag, 5. Juli, werden dann etwa 900 ehrenamtliche Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis Cloppenburg in Ramsloh erwartet. Hier werden die traditionellen Wettkämpfe ausgerichtet. Mit einem großen Festmarsch durch Ramsloh werden die Wettkämpfe eröffnet. Auf dem Festgelände am Sportplatz gibt es dann zahlreiche Attraktionen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.