KAMPE Die erste Auflage der Chronik auf CD umfasst 150 Exemplare. Dargestellt werden unter anderem interessante Impressionen aus der Vergangenheit und der Gegenwart.

Von Hans-Carl bokelmann KAMPE - Sie ist einzigartig, sie ist sehenswert und sie kann ab heute vorbestellt werden: die Film-Chronik zum 150-jährigen Bestehen der Grundschule Kampe ist wenige Tage vor dem großen Festakt am Sonnabend, 20. Mai fertig gestellt worden. „Puh, das war eine Menge Arbeit“, sagt Beate Kinast, pädagogische Mitarbeiterin der Schule, die gemeinsam mit Schulelternvertreterin Mechthild Lüken das Chronik-Projekt federführend betreut. Herausgekommen ist eine Film-Chronik die sich mit der Geschichte der Schule intensiv auseinander setzt.

Die CD beinhaltet unter anderem auch einen Filmbeitrag der jungen Oldenburger Filmemacherin Lisa-Katharina Weimar, die nach der Idee von Beate Kinast zwei Geschichten von Kamper Lehrerfamilien erzählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Die Chronik ist keine herkömmliche Chronik. Die CD zeigt Impressionen aus der früheren und der heutigen Zeit“, sagt Kinast. So gebe es auf der CD beispielsweise Musikbeiträge aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. „Viele historische Bilder und der Film zeigen, dass sich die Lernsituationen in der Schule ernorm verändert haben, die Kinder sich aber im Grunde genommen im Verlauf der Zeit sehr ähnlich geblieben sind“, sagt Kinast.

Die Erstauflage der Kamper Filmchronik beträgt 150 Exemplare. Die brandneue CD kann ab heute bei Beate Kinast unter 04497/8299 vorbestellt werden. Am Tag des Schuljubiläums, am Sonnabend, 20. Mai, wird die Film-Chronik in der Kamper Grundschule erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.