Garrel Im Herbst kommenden Jahres fährt die katholische Kirchengemeinde St.-Johannes-Baptist nach Rom. Als Vorbereitung und zum Einstimmen auf diese Fahrt, bietet das Katholische Bildungswerk Garrel am Sonnabend, 12. September, einen Vortragsabend mit Andreas Englisch an. Das teilt der erste Vorsitzende des Bildungswerks Josef Wolking im neuen Programm mit.

Englisch ist Bestsellerautor und ein sehr gut Kenner des Vatikans und der letzten Päpste. Kaum jemand habe einen so intimen Blick auf die Vorgänge im Vatikan wie er, heißt es in der Ankündigung. Schon im April 2012 in einem Interview hatte Englisch den Rücktritt von Benedikts XVI. für sehr wahrscheinlich gehalten. In seinem neuen Buch „Franziskus – Zeichen der Hoffnung“ enthülle er nun die Hintergründe für diese revolutionäre Entscheidung und bringe dabei auch bisher viele zum Teil unbekannte Faktoren ins Spiel.

Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr. Wer dabei sein möchte, kommt in die Kirche St. Peter und Paul, Kirchstraße 1, in Garrel. „Alle sind herzlich eingeladen zu diesem sicher sehr spannenden und auch unterhaltsamen Abend“, so Wolking weiter. Der Eintritt beträgt zwölf Euro.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vortrag gehört zu den Angeboten im neuen Programm des katholischen Bildungswerks für das zweite Halbjahr 2015, das ab sofort erhältlich ist. „Angebote und Themen orientieren sich dabei an den Nachfragen und Wünschen“, sagt Vorsitzender Wolking.

Weiterhin auf dem Programm steht ein Vortrag von Tanja Zielinski von der Caritas Altenoythe. Sie wird über die Neuerungen in der Pflegeversicherung referieren. Inhalte des Vortrags werden die Vorstellung der Leistungsvoraussetzungen, Informationen über das Antragsverfahren sowie die Darstellung der vielfältigen Leistungen der Pflegeversicherungen sein. Der Vortrag richtet sich an Interessierte, die sich einen Überblick über die Einstufungsvoraussetzungen und die zu erwartenden Leistungen bei einer Einstufung in die Pflegeversicherung verschaffen wollen.

Der Vortrag wird am Montag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr veranstaltet. Treffpunkt ist im Johannes- Haus, Hauptstraße 45 in Garrel. Es fallen Kosten von drei Euro an.

Anmeldungen sind per Anmeldekarte möglich und können per Post oder Fax gesandt oder auch direkt abgegeben werden, und zwar bei Oliver Hinxlage, Hauptstraße 20 in Garrel, Telefon  0 44 74/91 93 85.


     www.bildungswerk-garrel.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.