Bösel Zur Generalversammlung des Fördervereins der Oberschule Bösel konnte der 1. Vorsitzende Johannes Robke viele Mitglieder begrüßen. „Der Verein ist vor fünf Jahren gegründet worden und hat inzwischen etwa 90 Mitglieder“, freute sich Robke. Der Vorstand wird komplettiert durch den 2. Vorsitzenden Bernd Roder, Schriftführerin Beate Lübbe und Kassenwartin Ulrike Lenzschau.

Robkes besonderer Gruß bei der Generalversammlung galt den neuen Mitgliedern des Fördervereins. Hier konnte sich im Rahmen einer Verlosung Markus Hempen über einen Frühstücksgutschein freuen. Im vergangenen Jahr hat der Förderverein die Oberschule mit 3700 Euro unterstützt. Davon sind unter anderem drei Gitarren und drei Klarinetten zur Förderung der musikalischen Bildung angeschafft worden.

Weiterhin sei die Schule mit Zuschüssen für die Gestaltung des Schulhofs, der Postmappen für die Schüler und der Hausaufgabenplaner unterstützt worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit neuen Büchern und einem Sofa für eine Leseecke ist die Schulbücherei bedacht worden. Schulleiterin Dorothea Kuhlmann-Arends brachte es auf den Punkt: „Der Verein ist ein Schatz, um den uns viele andere Schulen beneiden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.