Bösel /Löningen Das Motto des Niedersachsen Sound Orchesters um Chefdirigent Heinrich Lübben lautet „Musik erleben“! Und das merkt der Zuhörer bereits nach den ersten Takten eines Konzertes. Lockere Showeinlagen, zahlreiche Solodarbietungen und eine charmante Atmosphäre runden die Auftritte ab und versetzen Augen und Ohren in einen musikalischen Hochgenuss. Zu seinem Galakonzert lädt das „NSO“ am Samstag, 18. März, um 19.30 Uhr ins Forum Hasetal in Löningen ein.

Vom bekannten Florentiner Marsch über ABBA bis hin zu James Last oder Michael Jackson – die musikalische Bandbreite ist auch ein bisschen das Geheimnis des Erfolgs. Flexibel und auf den Punkt genau – passend zum Geschmack des Publikums. Chefdirigent Heinrich Lübben beherrscht das schon seit 1979 wie kaum ein anderer.

Rock, Pop, Balladen, Polka, Marsch, Swing, Musical – alles keine unbekannten Stilrichtungen in den Notenbüchern der Musikerinnen und Musiker. Das 45-köpfige Niedersachsen Sound Orchester nimmt die Besucher mit auf eine spannende Reise in die bunte Welt der Musik und verspricht einen Abend mit viel Musik, Spaß und Emotionen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tickets für das Galakonzert sind erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket, der Touristeninformation Löningen und beim Reisebüro Bednarzyk. Außerdem können Tickets über einen Link auf der Internetseite des NSO gekauft werden.


     www.nso-online.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.