Neuland Ein rauschendes Fest wollen am kommenden Sonnabend, 15., und Sonntag, 16. August, die Schützen aus Barßel-Neuland feiern. Dann laden sie zum traditionellen Volksschützenfest auf den Festplatz an der Schützenstraße ein. „Das Zelt steht. Alles ist in trockenen Tüchern“, freut sich Vorsitzender Johannes Warnken auf das Festwochenende.

Das Volksschützenfest beginnt am Sonnabend um 16.30 Uhr mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Um 17 Uhr treten die Vereinsmitglieder beim Schützenhaus an, bevor sie gegen 17.30 Uhr zum Einholen des neuen Königsthrons starten.

Die feierliche Proklamation des neuen Regenten Ralf Behrens und seiner Ehefrau Anja schließt sich um 18 Uhr auf dem Festplatz an. Wie berichtet, hatte sich Ralf Behrens am vergangenen Wochenende in einem spannenden Wettkampf mit 28 Ringen die Königswürde gesichert. Mit zum Hofstaat gehören die Adjutanten Andreas und Marion Oldenburg sowie Hartwig Hobben und Karin Schierhorn. Bei den Nachwuchsschützen machte Katharina Schierhon das Rennen um den Titel. Mit dem Königsball leiten die Schützen um 19.30 Uhr die Ballnacht ein. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „New Memories“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Festsonntag beginnt um 13.30 Uhr mit dem Antreten aller Vereinsmitglieder an der Schützenstraße. Die auswärtigen Vereine empfangen die Neulander um 14 Uhr. Der Empfang des Königs- und Jugendthrons ist um 14.25 Uhr geplant. Der Festmarsch beginnt um 14.30 Uhr. Für die ganz jungen Gäste gibt es ab 15.30 Uhr eine Kinderbelustigung. „In diesem Jahr gibt es auch ein größeres Kinderkarussell“, kündigt der Vorsitzende an. Der Tag schließt um 16 Uhr mit Tanz und Unterhaltung. DJ Malte legt auf. Am Montag, 17. August, gibt es ab 10 Uhr einen Frühschoppen im Vereinsheim.

Melanie Jepsen Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.