Neuland In seinem Berufsleben schwingt Thorsten Beelmann aus Neuland die Maurerkelle – im kommenden Jahr zusätzlich das Königszepter beim Schützenverein Neuland. Beim Königsschießen am Samstag konnte sich der 41-Jährige gegen stärkste Mitstreiter durchsetzen und holte mit 29 Ringen die Königswürde. Er folgt damit der jetzigen Königin Renate Schulte.

Königin ist Ehefrau Cornelia. Die Adjutanten sind Manfred Focken und Silvia Kruse sowie Lutz Bissa und Angela Borrmann. Scheibenkönigin ist Kerstin Nordmann. Die Erste Hofdame ist Anja Behrens, die Zweite Hofdame Jutta Wünsch.

Auch der Nachwuchs hat ein neues Königshaus. Jugendkönigin ist Sarah Köhler, die Adjutantinnen sind Chiara Böckmann und Joelina Heuer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Königsschießen verlief spannend. „Wir hatten mehrere Bewerber auf den Königsthron. Das ist eine sehr erfreuliche Geschichte“, so Präsident Siegfried Ukena und Vorsitzender Hans Warnken. Auch das Adlerschießen erfreute sich großer Resonanz. Kommandeur Bernd Bergmann war zufrieden.

Das Volksschützenfest wird am Samstag, 17., und Sonntag, 18. August, gefeiert. Der neue König wird am Schützenfestsamstag um 18 Uhr proklamiert. Anschließend findet der Königsball statt. Am Sonntag geht es um 13.30 Uhr mit dem Antreten der Mitglieder beim Schützenhaus weiter. Es folgt der Empfang der auswärtigen Vereine und um 14.25 Uhr des Königs- und Jugendthrons. Um 14.30 Uhr gibt es den Festmarsch. Um 16 Uhr folgt die Kinderbelustigung mit dem gemütlichen Beisammensein im Festzelt.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.