HöLTINGHAUSEN HÖLTINGHAUSEN/EB - Für ihr langjähriges Engagement hat das Musikkorps Höltinghausen in seiner Generalversammlung mehrere Mitglieder geehrt. Allen voran erhielt Georg Neumann, der seit Gründung des Musikkorps im Jahre 1965 aktiver Bläser ist, eine besondere Auszeichnung. Der Vorsitzende des Vereins, Antonius Steinkamp, überreichte ihm einen Präsentkorb mit einer besonderen Überraschung darin: einen Getränkehalter, damit die obligatorische Flasche Selters ab sofort einen festen Stand hat. Des Weiteren wurden geehrt: Michael Vocke (fünf Jahre), Michael Kannwischer (zehn Jahre), Dirk Hackstette, Reinhold Hermes, Annette Wilgen, Christoph Wilgen, Johannes Wilgen, Christian Lübbe (20 Jahre), Thomas Wessels, Elisabeth Lübbehüsen, Eva

Felgendreher (25 Jahre), Heiner Faske (30 Jahre) und Antonius Steinkamp (35 Jahre).

Aus Anlass seines vierzigjährigen Bestehens wird der Verein am Sonnabend, 16. April, 20 Uhr, ein Wunschkonzert im Saale Lüken in Höltinghausen geben. Seit einiger Zeit sammeln die Mitglieder Musikwünsche. Auf dem Programmangebot stehen bekannte Stücke wie „My way“, „Tiger-Rag“ oder „Anker gelichtet“. Parallel zu den Jubiläumsvorbereitungen hat der Verein eine Initiative zur Nachwuchsausbildung begonnen. Mehr als zehn Mädchen und Jungen treffen sich seit Ende Februar jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr, um Instrumente wie Trompete oder Saxophon zu lernen. Weitere Aufnahmen sind kurzfristig möglich (ab neun Jahre). Nähere Infos unter 04473/929646.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.