FRIESOYTHE Mehr als 100 Vorschulkinder der Friesoyther Kindergärten St. Christophorus, Don Bosco und Grüner Hof sind ab sofort „bibfit“. Das bedeutet, dass die Mädchen und Jungen in der Lage sind, eine Bücherei selbstständig zu nutzen. Das haben sie jetzt auch schwarz auf weiß. Am Montag erhielten die Vorschüler von Birgit Meyer-Beylage, Leiterin der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Marien Friesoythe, einen Bibliotheksführerschein. Den bekamen die 100 Kinder, weil sie seit Januar mit ihren Erzieherinnen in Kleingruppen die Kath. Bücherei in der Moorstraße regelmäßig besucht und in vier Themeneinheiten die Bücherei genau kennengelernt haben (die NWZ berichtete).

Während die Kinder freudestrahlend ihre „Führerscheine“ entgegennahmen, bekamen die Erzieherinnen von den ehrenamtlichen Bücherei-Mitarbeiterinnen Maria Hillebrand, Heike Dreker, Margret Kollenbach und Andrea Hespe als Dankeschön Rosen überreicht.

Die Bücherei St. Marien führt das „Bibfit“-Programm bereits zum dritten Mal mit großem Erfolg durch. Die Kinder werden auf diese Weise, bevor sie im Sommer in die Schule kommen, spielerisch an die Bücher und somit ans Lesen herangeführt. „Es sollen Schwellenängste abgebaut werden“, sagte Meyer-Beylage. Die Leiterin hofft, dass die Mädchen und Jungen durch diese Aktion ermuntert werden, in Zukunft regelmäßig in die Bücherei zu kommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.