LASTRUP Auf der Generalversammlung des Männergesangvereins Cäcilia Lastrup bei „Westerhaus“ wurde Liedervater Karlheinz Sliwka einstimmig für weitere vier Jahre und damit seine dritte Amtszeit bestätigt. Sliwka forderte die Mitglieder auf, sich verstärkt um Sänger-Nachwuchs zu bemühen. 2008 habe leider kein Zuwachs verzeichnet werden können.

Besonders betonte der Liedervater die gute Gemeinschaft im Chor bei den Auftritten in der Kirche, beim Bundeschorfest und anderen Gelegenheiten. Für das nächste Jahr wünscht sich Sliwka persönliche Ideen aus den Reihen der Sänger für Aktivitäten und Unterstützung bei den Aufgaben, denen sich der Chor dann stellen müsse.

MGV-Schriftführer Michael Grönheim ging in seinem Bericht neben dem Bundeschorfest 2008 auch auf die sonstigen Aktivitäten des Vereins ein. Mehr als 17 Auftritte absolvierten die Sänger des MGV im Jahre 2008.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Günther Mecklenburg erhielt aus der Hand von Präses Pfarrer Franz Wittrock eine Ehrenurkunde des Cäcilienverbandes für 25-jährige Mitgliedschaft. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Kurt Kläs und Gerd Scheve geehrt. Anschließend überreichte Sliwka Zinnbecher an Chorleiter Gerold Hukelmann, Paul Busse, Michael Grönheim und Horst Grams. Sie hatten an keinem Übungsabend gefehlt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.